+49 - (0) 341 - 338 36 50 Zum Kontaktformular
Seite drucken

Serena Mountain Lodge

Gemütliche Lodge im Mount Kenya Nationalpark. Der Mount Kenya ist Kenias höchster Berg und ein Kletterparadies.

Ich war für Sie vor Ort

Genießen Sie hier die klare, kühle Bergluft in den Höhen des Mount Kenya Nationalparks inmitten dichten Regenwaldes.

Ihre Judith Schmidt

Geschäftsleitung

Informationen zur Lodge:

Die Serena Mountain Lodge befindet sich im Nationalpark Mount Kenya, etwa 193 Kilometer von Nairobi entfernt. Der Mount Kenya ist Kenias höchster Berg, ein Klettermekka, Naturschutzgebiet und UNESCO-Weltnaturerbe. Auf 2.134 Metern über dem Meeresspiegel im dichten Regenwald gelegen, kann man hier die klare, kühle Bergluft genießen. Nach erlebnisreichen Pirschfahrten kann man hier entspannt die Tiere am Wasserloch beobachten und ein atemberaubenden Blick über die Baumwipfel.

Unterkunft:

Die 41 Zimmer der Serena Mountain Lodge bieten Stille und Entspannung nach spannenden Pirschfahrten. Von Blockhütten inspiriert, sind Wände und Decken mit Holz verkleidet. Handgewebte Wandbehänge, sanfte Beleuchtung und gemütliche Möbel erinnern an ein traditionelles Kikuyu-Zuhause.

Jedes der 41 Zimmer verfügt über einen eigenen Balkon mit Blick auf das Regenwalddach und das Wasserloch, in dem sich viele wild lebende Tiere tummeln. Zudem ist jedes Zimmer u.a. mit Sitzecke, einem eigenen Bad, Flachbild-TV und Wasserkocher ausgestattet. Kostenloses WLAN, 24-Stunden-Zimmerservice und nächtliche Wärmflaschen stehen den Gästen zur Verfügung.

Speisen in atemberaubender Umgebung: Vom Hauptrestaurant aus überblickt man das Dach des Regenwaldes und die Wasserstelle. Auf der Dachterrasse kann man unter freiem Himmel sein Abendessen einnehmen oder einen Sundowner genießen. An kühlen Abenden verweilt man gern in der gemütlichen holzgetäfelte Bar mit Kamin. Das Frühstück können Sie sich auch gern im Busch, auf einer Waldlichtung servieren lassen.
Gäste, die in der Privatsphäre ihres Zimmers speisen möchten, können den Zimmerservice rund um die Uhr in Anspruch nehmen.

Die Küche bietet eine große Auswahl an internationalen Gerichten. Ein Großteil der Lebensmittel stammt aus den Gemeinden der Umgebung. Probieren Sie unbedingt die leckeren die Forellengerichte des Tages.

Nach vorheriger Absprache stellt man sich gern auf eventuelle spezielle Ernährungsbedürfnisse ein.

(teilweise gegen Gebühr)

  • Massagen, Gesichtsbehandlungen, Mani- und Pediküre
  • Wäscheservice
  • Concierge
  • Souvenierladen
  • Speisen für spezielle Ernährungsbedürfnisse (auf Anfrage)
  • Sundowner - Beobachten Sie den Sonnenuntergang bei einem Sundowner in unserer Bar auf dem Dach, während die Tiere an dem gut beleuchteten Wasserloch etwas trinken.
  • Bush Frühstück - Nach einer Tasse Tee am frühen Morgen können Sie bei unserem Waldfrühstück in Mount Kenya einen geführten Spaziergang durch den Wald genießen, der mit einem kompletten englischen Frühstück endet, das auf einer Waldlichtung serviert wird.
  • Abendessen auf der Dachterrasse - genießen Sie ein verlockendes BBQ-Dinner auf dem Dach, während Sie Elefanten, Büffel und andere wild lebende Tiere am gut beleuchteten Wasserhotel beobachten.
  • Forellenangeln - Genießen Sie ein Forellenfischfrühstück am Fluss Sagana mit einem professionellen Naturkundler als Reiseführer.
  • Waldnaturwanderung - Genießen Sie einen informativen 2-stündigen geführten Spaziergang am Berg. Sie werden durch die Geschichte der Unabhängigkeit Kenias geführt, entdecken eine Vielzahl von Vögeln und einige einzigartige Tiere, wie den schwarz-weißen Colobus-Affen, den Sykes-Affen, den Olivenpavian, das riesige Waldschwein, das Buschschwein, die genetische Katze, den Weißschwanzmungo und die Maulwurfsratte. Man kann auch eine Vielzahl von Tieren aus der Antilopenfamilie sehen, wie z. Kenia Bongo, Buschböcke, Defassa Wasserböcke, Rotwaldducker und Suni. Eine Überraschung "Dawa" wird serviert, um Sie warm zu halten.
  • Baum pflanzen - Helfen Sie dabei, einen Baumsämling aus der Baumschule der Lodge zu pflanzen und so die Baumbedeckung wiederherzustellen. Lassen Sie damit auch die Baumschule der Lodge weiter wachsen, die auch andere Gebiete Kenias bei der Wiederaufforstung unterstützt.
  • Wanderung in die Moore des Mount Kenya - ganztägiger Ausflug durch verschiedene Waldvegetationen und in unterschiedlichen Höhen zur wunderschönen nördlichen Moorlandschaft mit ihrer einzigartigen Flora und Fauna.
  • Mt. Kenya Kletterrouren - Mt. Kenya ist der höchste Berg Kenias und zweithöchster Berg Afrikas mit 5.199 m über dem Meeresspiegel und drei Gipfeln (Lenana, Nelion und Batian). Die Lodge ist ein perfekter Ausgangspunkt für eine geführte 4-5 tägige Klettertour mit Aufstieg zum Leanana-Gipfel. (Fragen Sie uns!)

Safaris die zu dieser Unterkunft passen:

Mit etwas Glück erleben Sie nicht nur die Big Five, sondern auch Krokodile, Flusspferde und unzählige Vogelarten.

ANSEHEN

PRIVAT Safari! Fahren Sie in das Herz Afrikas hinein, zum Mt. Kenya, den Samburu, zum Nakuru & in die Mara.

ANSEHEN

Vorvertragliche Informationen

Inklusiv-Leistungen

Anfrage stellen


Persönliche Beratung erwünscht?

Für Sie da:

MO - FR: 10:00-17:00 Uhr

Hotline:

+49 (0) 341 338 36 50
(Dt. Festnetz)


Unser Rückrufservice:

Bitte geben Sie folgende Zeichen ein:
captcha
Datenschutzerklärung

Reisebewertungen unserer Gäste, die zu dieser Reise passen:


Bewertung: Keniaurlaub war Spitze!

Wir sind nicht mehr die Jüngsten ( 68 J.) und wollten Afrika noch einmal erleben. Mit dieser Reise haben wir […]

mehr lesen