Seite drucken

„Elefantenparadiese hautnah“ – 3 Tage Privat Safari

Tolle, erlebnisreiche Safari, die sehr gut für Familien geeignet ist. Die Saltlick Lodge ist Anlaufpunkt für viele Elefantenherden.

Ich war für Sie vor Ort

Unsere Safari Gäste mögen die Kombination aus zwei verschiedenen Schutzgebieten. Hier können Sie in nur drei Tagen die tierreiche Savannen auf einer PRIVAT SAFARI genießen, inklusive einer Mombasa Citytour.

Ihre Marina Schmidt

Safarireiseverlauf:

1. Tag: Mombasa – Shimba Hills

Am frühen Morgen erwarten wir Sie an Ihrem Strandhotel und fahren zum Shimba Hills Game Reserve. Dabei fahren Sie durch die fruchtbaren landwirtschaftlichen Gebiete der Digo, durch Kwale bis in die tierreichen Wälder der Shimba Hills. Die morgendliche Pirschfahrt beinhaltet einen Besuch des eindrucksvollen Shimba Hills Wasserfalls mit Spaziergang. Dieser Naturtrail ist gut geeignet für sportive Personen. Danach werden Sie in der Shimba Hills Green Lodge zum Mittagessen erwartet. Genießen Sie den eindrucksvollen Blick von der Lodge über die Shimba Hills. Auf dem nachmittäglichen Game Drive begeben Sie sich auf die Suche nach Antilopen, Elefanten, Warzenschweine, Giraffen. Abendessen und Übernachtung in der Shimba Hills Green Lodge.

2. Tag: Shimba Hills – Saltlick Lodge

Nach einem zeitigen Frühstück fahren Sie über die Kinango Road in die Stadt Voi, wo Sie eine kurze Pause einlegen. Dann geht es weiter mit einer Pirschfahrt enroute bis Sie die Saltlick Game Lodge erreichen, wo Sie zum Mittagessen erwartet werden. Am späten Nachmittag begeben Sie sich auf eine weitere spannende Pirschfahrt in dem weitläufigen privaten Schutzgebiet, welches an den Tsavo West grenzt. Abendessen und Übernachtung in der Saltlick Game Lodge.

3. Tag: Saltlick Lodge – Mombasa

Bereits vor dem Frühstück begeben Sie sich bei einer zeitigen Pirschfahrt auf die Suche nach den Raubkatzen, die regelmäßig am frühen Morgen auf die Jagd gehen. Nach dem Frühstück fahren Sie los Richtung Mombasa wo Sie gegen Mittag eintreffen. Sie kehren zum Lunch im Forodhani Restaurant ein und machen eine kleine Tour zur Mama Ngina Water Front, Fort Jesus, den Elefantenstoßzähnen (Wahrzeichen Mombasas). Danach werden Sie zu Ihrem Beachhotel gebracht.

  • ganzjährig Preis pro Person im Doppelzimmer 999,- EUR
  • Kinder bis einschließlich 11 Jahre zahlen 50% in Begleitung von 2 Vollzahlern
  • Einzelzimmerzuschlag bei einer 3. Person auf Anfrage
  • Transfer ab/an Hotel an Nord-oder Südküste
  • Privatsafari mit Guide/Fahrer
  • Safari im Privaten Safarifahrzeug (Minibus)
  • Vollpension
  • Parkeintritte sowie alle Pirschfahrten
  • Flying-Doctor-Service
  • Wasser im Fahrzeug
  • Extra Mittagessen am Rückreisetag
  • zusätzliche Getränke
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Visa

Wetter- und naturbedingte Änderungen der Tour, Änderungen des Programms sowie Änderungen der Unterkünfte ausdrücklich vorbehalten!

Bei Gästen, die vor Safaribeginn einen Badeaufenthalt haben, gilt: Während der Safari müssen Sie Ihr Hotelzimmer ggf. räumen. Wir können nicht garantieren, dass das gleiche Zimmer wieder für Sie bereit steht, aber eines der gleichen Kategorie. Gepäck: Wir empfehlen Ihnen, während der Safari nur ein Gepäckstück (Rucksack oder Tasche/kein Koffer) bis 15 kg mitzunehmen. Nicht benötigtes Gepäck kann im Badehotel bis zu Ihrer Rückkehr deponiert werden, bitte kennzeichnen Sie dieses mit Ihrem Namen. Bei Gästen, die gleich nach Ankunft in Kenia auf Safari gehen, gibt es die Möglichkeit der kompletten Gepäckmitnahme (z. B. weitere Koffer) oder der zeitweisen Unterstellung in der Reiseagentur. Bitte fragen Sie uns, wie es sich bei Ihrer persönlichen Buchung verhält!

Denken Sie bitte an Ihre Gesundheit und somit an medikamentöse Vorbeugung gegen Malaria. Tetanus- und Hepatitisimpfungen sind ratsam. Ostafrika verfügt über 220 / 240 Volt Wechselstrom, Adapter für die Steckdosen sollte man mitbringen, sie können aber auch in den meisten Unterkünften ausgeliehen werden. Der Zeitunterschied zur MEZ beträgt plus 2 Stunden, während der europäischen Sommerzeit plus 1 Stunde. Für Ihre Safari brauchen Sie bequeme, strapazierfähige Kleidung in gedeckten Farben, festes Schuhwerk, eine Jacke, Mückenspray oder Creme und Sonnenschutz. In Kenia besteht außerdem Visumpflicht!

ZWISCHENVERKAUF & ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN!

Unterkünfte die zu dieser Safari passen:

Die Sarova Salt Lick Game Lodge befindet sich im Taita Hills Schutzgebiet zwischen Tsavo Ost und Tsavo West Nationalpark.

ANSEHEN

Die Shimba Hills Green Safari Lodge liegt nördlich des Shimba Hills Nationalparks und bietet fantastische weite Ausblicke.

ANSEHEN

Vorvertragliche Informationen
ganzjährig 999,- EUR p.P.

Inklusiv-Leistungen

  • Spannende Safari-und Naturerlebnisse
  • Privatsafari
  • Erfahrene und lizenzierte Guides
  • Vollpension in den Unterkünften
  • Alle Parkeintrittsgebühren
  • Alle Pirschfahrten und Transfers
  • Flying-Doctor-Service
  • u.v.m.

Anfrage stellen


Persönliche Beratung erwünscht?

Für Sie da:

Mo-Mi: 9:00 Uhr - 15:00 Uhr

Hotline:

+49 (0)341 338 56 66
(Dt. Festnetz)


Unser Rückrufservice:

    Bitte geben Sie folgende Zeichen ein:
    captcha
    Datenschutzerklärung

    Reisebewertungen unserer Gäste, die zu dieser Reise passen:


    13.03.2015

    Safari Bewertung von Familie H.: Danke an das gesamte Team

    Jambo, jambo … die Angebotserstellung und Beratung fanden wir gut, danke an das gesamte Team von Reisekontor Schmidt aus Leipzig […]

    mehr lesen


    10.11.2014

    Kunden Bewertung Hotel Southern Palms & Safari Elefantenparadiese

    Liebes Team vom Reisekontor Schmidt, Jambo. Zunächst möchten wir uns für einen wunderschönen Urlaub bei Ihnen bedanken. Die Zeit im […]

    mehr lesen


    07.08.2014

    Bewertung Hotel Southern Palms Beach & Safari Elefantenparadiese

    Liebes Team, vielen Dank für Eure immer sehr rasche Antwort bei Fragen. Hat super geklappt. Die Ferien waren super, und […]

    mehr lesen



    Das Safari Land Kenia

    Kenia ist eines der bekanntesten Safari Länder der Welt. Ein unfassbarer Tierreichtum macht dieses Reiseziel so attraktiv und lässt es zu einem Traumziel werden. Das Auge schweift über eine faszinierende Weite an farbenkräftigen Landschaften, weiter über Berge, Galeriewälder, offene Savannen, Seen und das - für Wildtiere so wichtige - Grasland. Die weiten Ebenen erstrecken sich bis an die tansanische Grenze und auch der Kilimanjaro streckt seine „Füsse“ nach Kenia aus. Er bietet dem Safari Touristen die Traumkulisse, die in seiner Vorstellungskraft schon lange über Afrika bestand und die es so unbedingt live zu erleben gilt. Eine Safari in Kenia ist ebenfalls ein lohnendes Ziel für Fotografen: Elefanten, Nashörner, Löwen, Leoparden, Krokodile, Wasserböcke, Kudus, Giraffengazellen und Zebras sind nur einige nennenswerte Stars auf beeindruckenden Bildern, die später für Aufsehen sorgen werden. Kenia zählt zu den weltweit beliebtesten Reisezielen überhaupt, welches oft und gerne mit einer Safari Rundreise kombiniert werden kann. Wenn Sie in Kenia Urlaub machen, kommen Sie der Tierwelt und Natur ganz nahe.

    Im Regenwald der Shimba Hills

    Das Shimba Hills Nationalreservat liegt nur wenige Kilometer von der Küste entfernt. Das Schutzgebiet besteht aus offenem Grasland und dichtem Regenwald. Die Shimba Hills sind ein kleines Gebirge im Hinterland der Südküste von Diani. Das Schutzgebiet ist einfach zu erreichen und ein Geheimtipp für eine Schnupper- und/oder Erlebnistour. Die Küstenregenwälder der Shimba Hills sind die Heimat vieler kleiner Waldelefanten, Büffelherden und Antilopen. Die große Besonderheit des Parks ist die Rappenantilope. Die Shimba Hills können sowohl mit dem Safari Jeep als auch an bestimmten Orten in Begleitung eines Rangers zu Fuß erkundet werden, so z.B. an den Sheldrick Falls, die man bergab erreicht. Die Wasserfälle sind eine wunderbare Erfrischung für erhitze Gemüter, bevor man wieder den beschwerlichen Weg zurück antritt (bergauf).

    Kenias Safari Höhepunkte

    Die beliebtesten Highlights und Sehenswürdigkeiten unserer Safari Touristen sind so vielfältig, bunt und abwechslungsreich wie die wundervolle Natur des Landes Kenia. Folgendes wird stets besonders hervorgehoben:
    • Die große Wildtier Wanderung der Streifen Gnus und Zebras in der Masai Mara
    • Eine Ballonfahrt über den Weiten des Masai Mara Schutzgebietes
    • Der Besuch eines Massai-Dorfes und der Perlen Schmuckkauf als Souvenir
    • Die großen Elefantenherden im Tsavo und Amboseli Nationalpark
    • Die Sichtung der BIG FIVE: Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard
    • Der weltberühmte – fast schneebefreite Kilimanjaro – als beliebtestes Fotomotiv
    • Die Karen-Blixen-Farm am Fuße der Ngong Berge
    • Das Elefantenwaisenhaus in Nairobi
    Ganz gleich, an was Sie sich nach ihrer Rückkehr am sehnsuchtsvollsten erinnern werden, es bleiben die Erinnerungen, die Sie sicher noch einmal im Leben erneut nach Kenia führen werden.

    Kombinationsmöglichkeiten

    Ihnen stehen verschiedene Kombinationsmöglichkeiten aus Safari und Badeurlaub an den schönen Stränden von Mombasa zur Verfügung. Wählen Sie zum Beispiel diese angebotene Safari Rundreise aus und kombinieren Sie dazu ein Badehotel aus unserer Rubrik: Unterkünfte für einen Badeurlaub. Danach heißt es nur noch eine Anfrage stellen und/oder den Telefonhörer zur Hand nehmen und schon gestalten wir Ihnen Ihr Traumangebot zum besten Preis / Leistungsverhältnis.