Preisliste Flugplan Seite drucken

Angebot 12 – Beach & Busch im Mix

Genießen Sie die im afrikanischen Stil gebaute Anlage am traumhaften Galu Strand, dem Ausläufer des Diani Beach. Eine der aufregendsten und intensivsten Safaris mit ausreichend Zeit zur Wildbeobachtung – sich auf die Stille der Savanne einlassen und die Wildtiere in ihrer natürlichen Umgebung beobachten.

Hotel Neptune Village Beach Resort & Spa ****

Ich war für Sie vor Ort

Empfehlenswerte, bekannte Hotelanlage für ein breitgefächertes Publikum. Es tragen Mode- und Akrobatikshows, Musik-Bands und afrikanische Folklore-Tanzaufführungen zur Gästeunterhaltung bei.

Ihre Judith Schmidt

Eindrücke zum Hotel
Informationen zum Hotel:

Das Schwesterhotel des Neptune Paradise Beach Resort & Spa bietet am traumhaften Galu Strand für jeden etwas. Die Zimmer der Anlage verteilen sich in einstöckigen, im typisch afrikanischen Stil gebauten Rundbungalows über die gesamte Anlage.

Ort:

Mombasa Südküste Galu Beach

Ausstattung:

Der großzügig konzipierte und weitläufige Komplex beherbergt die zwei Schwesterhotels Neptune Paradise Beach Resort & Spa und Neptune Village Beach Resort & Spa. Die 165 Zimmer des Village Beach Resorts liegen in einstöckigen, im typisch afrikanischen Stil gebauten Rundbungalows, die sich auf dem Grundstück verteilen. Neben einem Empfangsbereich mit Rezeption und Lobby mit gemütlichen Sitzgelegenheiten stehen den Gästen zwei Shops sowie eine Snackbar zur Verfügung. WLAN-Zugang steht in der gesamten Anlage ohne Gebühr zur Verfügung. In der gepflegten Außenanlage befinden sich ausgedehnte, palmenbestandene Liegewiesen, die bis zum Strand reichen. Zur gepflegt gestalteten Poollandschaft gehört ein Pool mit einer Poolbar. Auf den Sonnenterrassen und auf den weitläufigen Liegewiesen stehen den Gästen Liegestühle, Liegen, Sonnenschirme und Badetücher kostenfrei zur Verfügung. Im Village-Teil befindet sich der schön gestaltete Spa mit Pool, Beautycenter und Friseur. Die Anlage bietet zudem eine große Open-Air-Terrasse für Abendveranstaltungen, ein Amphitheater.

Gäste des Neptune Village Beach Resorts können die Einrichtungen des benachbarten Neptune Paradise Beach Resorts mitnutzen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die Anlage des Neptune Village Beach Resort & Spa ist ca. 40 km südlich von Mombasa, direkt am schönen, feinsandigen und strahlend weißen Traumstrand Galu Beach gelegen. Die Transferzeit vom Flughafen Mombasa beträgt etwa 2 Stunden.

Die Zimmer sind 26-30 qm groß und liegen alle in Rundbungalows. Sie verfügen über Dusche, Föhn, Klimaanlage (individuell regulierbar), Sat-TV, Mietsafe, WLAN (ohne Gebühr), Minikühlschrank, Telefon, Utensilien zur Kaffee-/Teezubereitung und Balkon oder Terrasse. Zimmervarianten:

Superior-Garden: liegen in der oberen Etage mit Balkon oder in der unteren Etage mit Terrasse und direktem Zugang zum Garten.

Superior-Garden Baobab: Liegen näher zum Meer, in der oberen Etage mit Balkon und Blick auf Baobab-Bäume.

Superior-Oceanfront: erste Strandreihe, beim Pool, in der oberen Etage mit Balkon oder in der unteren Etage mit Terrasse und direktem Zugang zum Garten.

Alles Inklusive

Sportlich & aktiv inklusive:
Billard, Darts, Tennis, Tischtennis, Volleyball, Schnuppertauchen im Pool, Windsurfen (nur für Inhaber eines Windsurfscheines), Fahrradverleih und Minigolf für Hotelgäste.

Gegen Gebühr:
Windsurfkurse, Schnorchelausrüstung, Tauchen, Hochseefischen und Glasbodenboot fahren. Golffreunde kommen auf dem 18-Loch-Golfplatz Leisure Lodge Golf Course (gegen Gebühr) auf ihre Kosten. Die Anlage ist etwa 8 km von der Hotelanlage entfernt.

Unterhaltung:
Tagsüber wird ein vielseitiges, auch deutschsprachiges Animationsprogramm geboten. Außerdem werden regelmäßig Barbecues veranstaltet. Abendunterhaltung.

Schöner Wellnessbereich (gegen Gebühr).

Pool mit integriertem Kinderbecken, Miniclub für Kinder von 4-12 Jahre (ca. 10.00-17.00 Uhr).
Babysitter-Service gegen Gebühr.

Flitterwochen-Paket (bis zu 6 Monate nach der Trauung):

  • Hochzeitsreisende erhalten ein Abendessen mit Lobster, eine Flasche Wein und einen Obstkorb.

Zu beachten:

  • Bei Buchung bitte "Honeymoon" angeben, die Heiratsurkunde ist bei Ankunft im Hotel vorzulegen
  • Flitterwochen Extra = vorbehaltlich Änderungen

Vorvertragliche Informationen

„Kaleidoskop der wilden Tiere“ – 7 Tage Privat Safari

Ich war für Sie vor Ort

Ein bunter Mix an Landschaften und afrikanischen Wildtieren. Diese Wochensafari ist absolut empfehlenswert, sie besticht durch ein vielfältiges Programm und durch einen guten Preis.

Ihre Judith Schmidt

Safarireiseverlauf:

1. Tag: Mombasa – Shimba Hills Reservat

Am Morgen erwarten wir Sie an Ihrem Strand-Hotel oder am Internationalen Flughafen in Mombasa und begrüßen Sie auf das Herzlichste. Nach einem kurzem Briefing fahren Sie auf das mit Regenwald bewachsene Plateau der Shimba Hills. Rechtzeitig zu Mittag erreichen Sie Ihre Herberge gelegen auf dem Kamm einer Bruchstufe. Neben einem grandiosen Panorama über das am Fuss liegende Mwaluganje Elefanten Schutzgebiet, lassen sich an besonders klaren Tagen ebenso die Kette der Usambara- und Pare-Berge sowie der Kilimanjaro in der Ferne entdecken. Am Nachmitag starten Sie zu Ihrer ersten Pirschfahrt durch das urwüchsige Reservat mit gigantischen Bäumen, die von armdicken Lianen umschlungen werden. Auf Ihrer Suche nach den einheimischen Waldtieren wie Leopard, Rappenantilopen und Waldelefanten, begegnen Sie ebenso Zebras, Warzenschweine, Büffel, Giraffen, Wasserböcke, Schirrantilopen, Primaten sowie unzähligen Vogel- und Schmetterlingsarten. Abendessen und Übernachtung in der Shimba Hills Green Safari Lodge.

2. Tag: Shimba Hills Reservat – Tsavo West Nationalpark

Nach dem Frühstück in Ihrer Lodge fahren Sie in nördliche Richtung um auf die gut ausgebaute Hauptstrecke zu gelangen. Sie durchqueren die trockene Taru-Wüste, kommen an einer Dornbusch-Savanne mit Affenbrotbäumen und ausgedehnten Sisal-Plantagen vorbei, bevor sich zu Ihrer Linken und Rechten das Gebiet des Tsavo ausbreitet. Auf dem Lion Hill genießen Sie Ihr Mittagessen und ein herrliches Panorama über die Nationalparks sowie den angrenzenden Taita Bergen. Anschließend fahren Sie zum Tsavo West und unternehmen Ihre erste Pirschfahrt in einem der landschaftlich schönsten Parks. Sie entdecken neben anderen Tieren bestimmt auch die Roten Elefanten des Tsavo, die sich mit Laterit gefärbter Erde einpudern um sich so gegen die brennende Sonne und lästiges Ungeziefer zu schützen. Mit etwas Glück hat Ihr Fahrer auch schon Löwen, einen Leopard oder sogar ein Rudel der sehr seltenen Afrikanischen Wildhunde aufgespürt. Nach einer hoffentlich erfolgreichen Pirsch fahren Sie zur Lodge. Abendessen und Übernachtung in der Kilaguni Serena Lodge.

3. Tag: Tsavo West Nationalpark – Amboseli Nationalpark

Am frühen Morgen brechen Sie auf zu einer ausgedehnten Pirschfahrt durch eine faszinierende Buschlandschaft mit Bergen und schlafenden Vulkankegel. Sie fahren weiter durch das felsige Rhino Valley und die steile Straße hinauf zur Chaimu Lava. Von hier aus können Sie bei klarer Sicht den höchsten Berg des Kontinents am Horizont entdecken. Später gelangen Sie zu den kristallklaren Quellen der Mzima Springs. In dieser kleinen Oase inmitten von Palmen und Akazien sichten Sie bei einem ca. 25-minütigen Rundgang Flusspferde und Krokodile. Das Mittagessen lassen Sie sich anschließend in der Kilaguni Lodge schmecken und beobachten dabei die Wildtiere am wohl bekanntesten sowie meist fotografierten Wasserloch. Danach verlassen Sie am nahe gelegenen Kyulu-Tor den Park und fahren vorbei an den Shetani Lava- Feldern und entlang der tansanischen Grenze in den Amboseli Nationalpark. Auf der 95 km langen Strecke kommen Sie bei Oloitokitok besonders nah an den höchsten freistehenden Berg unserer Erde heran. Im Camp, dass Sie am späten Nachmittag erreichen, haben Sie Zeit zum Ausruhen, oder für ein erfrischendes Bad im Swimmingpool. Abendessen und Übernachtung im Sentrim Amboseli Camp.

4. Tag: Amboseli Nationalpark

Nach einer Tasse Kaffee oder Tee geht es heute auf eine empfehlenswerte Frühpirsch – die um 6.30 Uhr beginnen sollte. Zu dieser Zeit haben Sie nicht nur die besten Chancen den Gipfel des schneebedeckten Kilimanjaro und seinen Nachbarn den Mawenzi wolkenfrei zu erleben, sondern können sich auch auf grandiose Tierbeobachtungen freuen. Nach der Pirschfahrt durch trockene Ebenen und seinen sumpfartigen Feuchtgebieten fahren Sie zurück für das verdiente Frühstück. Auf der gewohnten Safari-Pirsch am Nachmittag halten Sie Ausschau nach Raubkatzen, Elefantenherden und besuchen die bekannten Löcher, welche großen Hyänenfamilien als Unterschlupf dienen. Den erlebnisreichen Tag beenden Sie mit einem faszinierenden Sonnenuntergang in der flachen Savanne. Verpflegung und Übernachtung im Sentrim Amboseli Camp.

5. Tag: Amboseli Nationalpark – Tsavo Ost Nationalpark

Auf Ihrer heutigen Tagesetappe fahren Sie im Schatten des Mount Kilimanjaro bis in die Kleinstadt Voi. Pünktlich zum Mittagessen heißt man Sie Herzlich Willkommen in Ihrer Unterkunft im östlichen Tsavo-Gebiet. Vom Restaurant, der Terrasse oder Ihrem Zimmer können Sie das große Wasserloch beobachten, welches Elefanten, Antilopen, Zebras, Büffel und vielen anderen Tieren als Tränke dient. Auf der Pirsch am Nachmittag erkunden Sie die Region und versuchen Großwild oder Raubkatzen zu finden. Abendessen und Übernachtung in der Ngutuni Lodge.

6. Tag: Tsavo Ost Nationalpark

Auch heute können Sie eine Pirschfahrt am zeitigen Morgen wahrnehmen, welche immer eine gute Chance bietet Tiere bei der Jagd zu beobachten. Der Tag wird ganz nach Ihren Wünschen gestaltet. Die Wildnis erleben Sie auf ausgedehnten Tierbeobachtungstouren durch die Dornbuschsavanne oder Sie relaxen in Ihrer Herberge und beobachten die Tiere am Wasserloch. Nach der Pirsch am Nachmittag und dem Abendessen begeben Sie sich auf eine interessante Nachtpirschfahrt, bei der es gilt mit Hilfe eines Scheinwerfers reflektierende Augenpaare im Busch aufzuspüren. Nach sicherlich großartigen Safari-Erlebnissen können sie den Nachtgeräuschen der Savanne auf der Terrasse lauschen. Verpflegung und Übernachtung in der Ngutuni Lodge.

7. Tag: Tsavo Ost Nationalpark – Mombasa

Den Tag beginnen Sie mit einen gemütlichen Frühstück. Anschließend verabschieden Sie sich und verlassen allmählich das Schutzgebiet. Darauf wird es Zeit für die 150 km lange Reise nach Mombasa. Nach Ankunft an der Küste bringen wir Sie zum Beach Hotel Ihrer Wahl.

  • ganzjährig Preis pro Person 1.599,00 EUR
  • Kinder bis 12 Jahre: 50% Ermäßigung bei 2 Vollzahlern
  • Einzelzimmer-Zuschlag bei mindestens 2 Mitreisenden: 399,00 EUR
  • Ihre Safari wird durch ein inhabergeführtes deutsches Safariunternehmen ausgeführt
  • Alle Transfers
  • Übernachtung mit Vollpension
  • Ihr privates Safari-Fahrzeug (Minibus)
  • Ihr persönlicher englischsprachiger Fahrer und Guide
  • Alle Parkeintrittsgebühren
  • Alkoholfreie Erfrischungsgetränke im Fahrzeug
  • Garantierter Fensterplatz
  • Tier - Checkliste
  • Aktivitäten wie im Reiseablauf beschrieben
  • Keine zeitliche Einschränkung bei Pirschfahrten
  • Flying-Doctor-Service
  • zusätzliche Getränke
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Visa

Wetter- und naturbedingte Änderungen der Tour, Änderungen des Programms sowie Änderungen der Unterkünfte ausdrücklich vorbehalten!

Bei Gästen, die vor Safaribeginn einen Badeaufenthalt haben, gilt: Während der Safari müssen Sie Ihr Hotelzimmer ggf. räumen. Wir können nicht garantieren, dass das gleiche Zimmer wieder für Sie bereit steht, aber eines der gleichen Kategorie. Gepäck: Wir empfehlen Ihnen, während der Safari nur ein Gepäckstück (Rucksack oder Tasche/kein Koffer) bis 15 kg mitzunehmen. Nicht benötigtes Gepäck kann im Badehotel bis zu Ihrer Rückkehr deponiert werden, bitte kennzeichnen Sie dieses mit Ihrem Namen. Bei Gästen, die gleich nach Ankunft in Kenia auf Safari gehen, gibt es die Möglichkeit der kompletten Gepäckmitnahme (z. B. weitere Koffer) oder der zeitweisen Unterstellung in der Reiseagentur. Bitte fragen Sie uns, wie es sich bei Ihrer persönlichen Buchung verhält!

Denken Sie bitte an Ihre Gesundheit und somit an medikamentöse Vorbeugung gegen Malaria. Tetanus- und Hepatitisimpfungen sind ratsam. Ostafrika verfügt über 220 / 240 Volt Wechselstrom, Adapter für die Steckdosen sollte man mitbringen, sie können aber auch in den meisten Unterkünften ausgeliehen werden. Der Zeitunterschied zur MEZ beträgt plus 2 Stunden, während der europäischen Sommerzeit plus 1 Stunde. Für Ihre Safari brauchen Sie bequeme, strapazierfähige Kleidung in gedeckten Farben, festes Schuhwerk, eine Jacke, Mückenspray oder Creme und Sonnenschutz. In Kenia besteht außerdem Visumpflicht!

ZWISCHENVERKAUF & ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN!


Vorvertragliche Informationen

Vorvertragliche Informationen

ab 2.299 EUR p.P.

Inklusiv-Leistungen

  • 2 Wochen Urlaubsreise
  • ohne Flug ab/an Deutschland
  • alle Transfers vor Ort
  • Doppelzimmer mit Alles Inklusive im Hotel
  • Doppelzimmer mit Vollpension auf Safari
  • alle Parkeintrittsgebühren
  • alle Pirschfahrten

Anfrage stellen


Persönliche Beratung erwünscht?

Für Sie da:

Montag 10.00 bis 14.00 Uhr
Dienstag 10.00 bis 14.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Hotline:

+49 (0)341 338 56 66
(Dt. Festnetz)


Unser Rückrufservice:

    Bitte geben Sie folgende Zeichen ein:
    captcha
    Datenschutzerklärung

    MonatJanFebMrzAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
    Hauptsaisonab 2.599,-ab 2.599,-ab 2.599,-ab 2.599,-ab 2.599,-ab 2.599,-
    Saisonab 2.399,-ab 2.399,-ab 2.399,-
    Nebensaisonab 2.299,-ab 2.299,-ab 2.299,-
    Diese ab-Preise verstehen sich als grobe Richtwerte pro Person im Doppelzimmer der jeweiligen Saison in Euro. Zwischen Weihnachten und Neujahr sowie zu lokalen Feiertagen und Schulferien können diese Preise viel höher liegen. Gern erstellen wir Ihnen Ihr maßgeschneidertes Angebot schnell und zuverlässig unter Berücksichtigung aller Spar- und Frühbuchervorteile.
    Flugplan
    Abflugbuchen Sie Ihren Flug z.B. hier:
    DeutschlandEurowings Discover
    Lufthansa
    Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen staatlicher Steuern und Gebühren für Safaris und damit verbundene Preisänderungen vorbehalten. Diese Reisevorschläge setzen sich teils aus den Programmen verschiedener Leistungsträger zusammen. Die AGBs erhalten Sie gerne auf Anfrage.

    Urlaubsreisen Kenia

    Ein Urlaub am Indischen Ozean, mit stets angenehmen Wassertemperaturen und sehr freundlichen Menschen, wird mit unseren attraktiven Urlaubsreisen zu unvergesslichen Ferien in Kenia . Eine für Europäer völlig neue Kultur gilt es zu entdecken. Auch Schnorchler und Hochseeangler kommen auf ihre Kosten. Besonders zu empfehlen ist eine Glasbodenbootsfahrt hinaus auf das Riff. KITEN und TAUCHEN gehören ebenso zu einer Urlaubsreise in Kenia. An der Küste hat der Kenia Reisende die Möglichkeit, diese verschiedenen Sportarten zu erlernen. Doch auch der Feriengast, der einfach seine wohlverdiente Urlaubsreise in Kenia genießen möchte, wird fast immer mit traumhaftem Wetter belohnt. Beliebte Strände laden zum BADEN ein. Urlaub in Kenia – warum nicht? Reisen Sie in dieses wunderbare Traumdomizil am Indischen Ozean.

    Reisevorschläge: Keniaurlaub mit Safari

    Busch und Beach im Mix kann man in unseren Reisevorschlägen als zusammengestellte Kombination buchen. Lassen Sie sich von unseren Reisevorschlägen inspirieren. Die afrikanischen Wildtiere in Kenia sind für viele Menschen der Hauptgrund für einen Urlaub in diesem Land. Auf den Safaris in Kenia ist die Artenvielfalt schier unerschöpflich. Die unterschiedlichen Klimazonen sorgen für zahlreiche Tierarten, die sich in den verschiedenen Lebensräumen wohlfühlen. So fotografieren Sie auf Ihrer Safari in Kenia vielleicht die faszinierenden BIG FIVE, während Sie danach am feinsandigen Strand relaxen und Ihre Safarierlebnisse Revue passieren lassen. Dank unserer Reisevorschläge ist vieles möglich und für jeden Geschmack und Geldbeutel der passende Reisevorschlag dabei.

    Hotel Neptune Village Beach Resort & Spa und Safari in Kenia

    Die Südküste ist ein idealer Ausgangsort für erlebnisreiche Safaris in Kenia. Ein Beispiel ist dieses hier aufgeführte Reiseangebot von dem Beach Hotel Neptune Village Beach Resort & Spa zum Nationalpark auf Safari und zurück. So genießen Sie zwei Highlights in einer Keniareise. Zu Kenia gehören zum Beispiel auch die begehrten Dhow Fahrten in Richtung Chale Island, mit der Möglichkeit, Delfine in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Wir holen und bringen Sie wieder zu Ihrem Neptune Village Beach Resort & Spa Hotel. Alle diese Eindrücke verbergen sich hinter unseren attraktiven Reiseangeboten. Entscheiden Sie sich für das Reiseangebot: Hotel Neptune Village Beach Resort & Spa inklusive Safari und erleben Sie einen atemberaubenden Urlaub in Kenia.