Preisliste Flugplan Seite drucken

Angebot 8 – Speziell für Genießer

Dieses in Kenia einzigartig gelegene Hotel verspricht viel Erholung und Ruhe. Die Zimmer dieser natürlichen Anlage sind über die Insel verteilt, sodass jeder Gast seinen individuellen Rückzugsort hat. Erleben Sie eine atemberaubende Safari auf den Spuren der wilden Tiere im Tsavo West, Amboseli und Tsavo Ost Nationalpark. Genießen Sie eine Safari die Ihnen unvergessen bleiben wird. Am Fuße des Kilimanjaro begeben Sie sich auf spannende Pirschfahrten in die Weiten der Savannen.

Hotel The Sands at Chale Island Resort ****

Ich war für Sie vor Ort

Dieses Hotel auf der kleinen Privatinsel Chale Island vor Kenias Südküste zieht mich immer wieder in seinen Bann. Wer schon immer mal von einer Insel-Auszeit geträumt hat, sollte hier Ferien machen.

Ihre Marina Schmidt

Eindrücke zum Hotel
Informationen zum Hotel:

Das in Kenia einzigartig gelegene Hotel The Sands at Chale Island mit internationalem Publikum verspricht viel Erholung und Ruhe. Die Zimmer dieser natürlichen Anlage sind über die Insel verteilt, sodass jeder Gast seinen individuellen Rückzugsort hat.

Ort:

Mombasa Südküste Chale Island

Ausstattung:

Entspannen Sie am Strand oder am Pool, Liegen und Badetücher werden ohne Gebühr zur Verfügung gestellt. Die orientalische, mediterrane und afrikanische Küche im Hauptrestaurant wird keine kulinarischen Wünsche unerfüllt lassen. Für besondere Abendstunden steht Ihnen das kleine á-la-carte „Jungle Restaurant“ an einem Mangrovensee (gegen Gebühr) oder die Pizzeria „Chapataria“ direkt am Strand zur Verfügung. Die Strandbar sowie die „Chill Out Bar“ am Mangrovensee halten Erfrischungen für Sie bereit. Weitere Einrichtungen: Das Internetcafé (gegen Gebühr), WLAN im Rezeptionsbereich sowie eine Boutique. 3 Swimmingpools (1 davon mit Meerwasser) mit Whirlpool und Poolbar.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Idyllisch, etwa 600 m vor Kenias Küste, auf der kleinen Privatinsel Chale Island liegt das Sands at Chale Island. Etwa 1500 qm der Insel gehören zur Hotelanlage, inklusive eines schönen, weißen Sandstrandes. Ein tropisches Naturschutzgebiet mit vielfältiger Tier- und Vogelwelt bildet den zweiten Teil der Insel. Der Flughafen von Mombasa ist ca. 45 km entfernt. Der Transfer inkl. Bootsüberfahrt dauert ca. 1 Stunde 15 Minuten.

Standard Zimmer:
Dusche/WC, Klimaanlage, Musikanlage, Telefon und Balkon.

Standard Bungalows:
zusätzlich mit Terrasse mit Meerblick

Penthouse:
mit Wohn- und Schlafraum, Whirlpool auf dem Balkon und Blick über die Shimba Hills und zum Meer.

Wasserbungalows:
auf Stelzen über dem Meer gebaut mit Whirlpool.

Mastersuite:
liegt auf einem separaten Felsen im Meer und ist über eine Brücke mit der Hauptinsel verbunden.

Halbpension
Vollpension und Alles Inklusive gegen Aufpreis buchbar

Sportlich & aktiv inklusive:
Fitnessraum, Schnorcheln, Schnuppertauchen im Pool, geführte Inselrundgänge.

Gegen Gebühr:
Kajak, Tauchschule Diving the Crab (PADI/SSI), Mangroven-Fahrt.

Gegen Gebühr (vor Ort bei Fremdunternehmen buchbar):
Massagen unter freiem Himmel, Gesichts- und Körperbehandlung auf Naturbasis im "Maisha Poa Spa".

Um angemessene Kleidung am Abend wird gebeten. Bitte beachten Sie, dass Ihnen auf Chale Island die Gästebetreuung durch den Veranstalter nur telefonisch zur Verfügung steht.


Vorvertragliche Informationen

„Ruf der Wildnis“ – 4 Tage Jeep Safari

Ich war für Sie vor Ort

Die perfekte Safari! Abwechslungsreich und voller emotionaler Momente. Sie erleben die Tiere hautnah in ihrer natürlichen Umgebung. Die Safari Unterkünfte haben eine gute Lage und bieten viel Flair.

Ihre Judith Schmidt

Safarireiseverlauf:

1. Tag: Badehotel – Tsavo West Nationalpark

Am frühen Morgen werden Sie von Ihrem Hotel der Süd- oder Nordküste abgeholt. Sie reisen durch Mombasa über die Landstraße vorbei an Mariakani, den Taita Hills und den großen Sisalfeldern von Voi, direkt zum Tsavo West Nationalpark. Kurz vor der Einfahrt legen Sie einen kurzen Stopp an einer Raststätte ein. Der Tsavo West ist von unsagbarer, landschaftlicher Schönheit geprägt. Lassen Sie sich von der puren afrikanischen Natur verzaubern und beobachten Sie die ersten Wildtiere in ihrer natürlichen Umgebung. Szenarien von grasenden Zebras, Herden von Gnus und Antilopen, werden sich vor Ihren Augen abspielen. Weiter geht die Fahrt, vorbei am Tsavo River – Heimat zahlreicher Flusskrokodile – über das Rhino Schutzgebiet bis hin zu den Nguliabergen und den berühmten Mzima Springs nach Kitani! Bis zum Mittagessen erleben Sie die spannende Tierwelt des Tsavo West und checken anschließend in der Kilaguni Serena Lodge oder im Severin Safari Camp ein.

Nach dem Mittagessen und einer längeren Erholungspause, begeben Sie sich am Nachmittag auf eine weitere Wildbeobachtungsfahrt, bei der die berühmten Mzima Springs im Vordergrund stehen. Die Quellen sind ein geologisches Phänomen und ein Wunder der Natur, denn täglich sprudeln etwa 240 Millionen Liter Wasser aus der trockenen Lava Ebene und dienen als wichtigste Trinkwasserquelle der Hafenstadt Mombasa! Die Mzima Springs beherbergen Krokodile, Flusspferde und eine Vielzahl anderer Flussbewohner. Der beeindruckende Game-Drive endet mit Einbrechen der Dunkelheit. Schon am ersten Abend werden Sie den majestätischen Kilimanjaro vor dem sternenklaren, afrikanischen Himmel in seiner vollen Pracht sehen können. Sie fahren zurück in Ihre Unterkunft, genießen das Abendessen und haben danach ausreichend Zeit zum Entspannen. Lauschen Sie den Stimmen der kenianischen Nacht und genießen Sie die wildromantische Atmosphäre. Übernachtung in der Kilaguni Serena Lodge oder im Severin Safari Camp.

2. Tag: Tsavo West – Amboseli Nationalpark

Ihr spannender Tag im kenianischen Busch beginnt bereits sehr früh am Morgen. Nach dem Frühstück checken Sie aus und fahren ca. 94 km nach Amboseli. Die Fahrt führt durch die Chyulu Hills und durch das Masai Gebiet. Die Chyulu Hills rahmen die weiten Ebenen von Tsavo ein und liegen in Sichtweite des majestätischen Kilimanjaro. Die Hills gehören zu den jüngsten vulkanischen Bergen weltweit, sie sind erst vor 500 Jahren entstanden. Erleben Sie das herrliche Panorama und die Aussicht auf das berühmte „Dach Afrikas“. Auf Wunsch legen Sie einen kurzen Stopp an Sheitanis Lavafeld ein, wo bei ca. 300 Quadratkilometern schwarzen Lava Gestein, weder Pflanzen noch Tiere zu Hause sind. Angekommen im Amboseli Nationalpark werden Sie mit etwas Glück einige Elefantenherden bestaunen können, die plötzlich und unerwartet aus dem puderfeinen Staub der Savanne auftauchen.

Genießen Sie das Land am Fuße des Kilimanjaro und spüren Sie die Magie dieses Heiligen Berges und seiner Umgebung. Bis zur Mittagszeit erleben Sie spannende, abwechslungsreiche Momente auf Safari. Danach checken Sie in der Amboseli Serena Lodge oder der  Ol Tukai Lodge ein, wo ein schmackhaftes Mittagessen auf Sie wartet. Erkunden Sie anschließend die Anlage und erholen Sie sich ein wenig. Am Nachmittag beginnt ein neuer, spannender Game-Drive, denn keine Pirsch im Busch ist wie die Andere. Sie fahren bis zum Sonnenuntergang durch den Park. Mit etwas Glück sehen Sie die großen Wildtiere der Savanne: Elefanten, Löwen, Geparden, Nashörner und Büffel. Aber auch Giraffen, Gnus, Antilopen und eine Vielzahl an exotischen Vogelarten kreuzen Ihren Weg. Am frühen Abend ist meist der Kilimanjaro in seiner vollen Pracht zu sehen. Hier bleibt kein Beobachter von der atemberaubenden Kulisse unberührt. Tolle Filmmaterialien bei ausgiebigen Fotostopps werden entstehen! Nach der Rückkehr in Ihre Lodge genießen Sie Ihr Dinner und entspannen am wildromantischen Lagerfeuer. Übernachtung in der Amboseli Serena Lodge oder der Ol Tukai Lodge.

3. Tag: Amboseli – Tsavo Ost Nationalpark

Bei Sonnenaufgang erleben Sie einen „Early-Morning-Game-Drive“ (Frühpirsch), bei der Sie nach wilden Tieren Ausschau halten. Während der morgendlichen Beobachtungsfahrt, werden Sie die besten Chancen haben, Löwen oder Geparden zu sehen, die noch jagen oder bereits im hohen Gras ihr Frühstück verdauen. Die kühleren Morgenstunden sind bei Afrikas Raubkatzen sehr beliebt. Nach vielen spannenden Eindrücken, kehren Sie in Ihre Unterkunft zurück, um sich an einem reichhaltigen Frühstück zu stärken. Sie verlassen die Lodge und fahren weiter zum Tsavo Ost Nationalpark. Sie erleben – während der interessanten Tour durch den Ostteil des Tsavo – den Taru Dessert am Aruba Damm. Der Tsavo Ost Nationalpark wird durch die Straße und Eisenbahnverbindung Mombasa-Nairobi vom Westteil getrennt und ist ca. 12.300 km² groß. Hier sind die großen Dickhäuter zu Hause. Man spricht von den „roten Elefanten“, da sie sich mit dem bräunlich-roten Laterit Sand der Savanne einstäuben, um sich vor der Sonne zu schützen.

Bis zum Mittag werden Sie spannende Wildbeobachtungsfahrten unternehmen, bis Sie dann in der Ashnil Aruba Lodge einchecken. Nach dem Mittagessen haben Sie Zeit zum Erkunden der Anlage. Von der Terrasse Ihres Zimmers erleben Sie einen atemberaubenden Blick auf den Aruba Damm, der ein unwiderstehlicher Anziehungspunkt für zahlreiche Wildtiere der Savanne ist. Am Nachmittag unternehmen Sie eine weitere interessante Pirschfahrt durch den Park. Mit etwas Glück sehen Sie die großen Wildtiere Ostafrikas. Aber auch Giraffen, Gnus, Antilopen und eine Vielzahl an exotischen Vogelarten werden Sie begeistern. Zurück in der Lodge, steht das Abendessen für Sie bereit. Nach der Stärkung, lassen Sie Ihren Abend wildromantisch bei einem kleinen Umtrunk ausklingen und bewundern den grandiosen Sternenhimmel Afrikas! Übernachtung in der Ashnil Aruba Lodge.

4. Tag: Tsavo Ost Nationalpark – Badehotel

Bei Anbruch der Dämmerung beginnen Sie, bei einer erlebnisreichen Frühpirsch, erneut Ihre Abenteuer im Busch. In den Morgenstunden sind Afrikas große Raubkatzen bereits unterwegs, um ihre Beute zu erlegen. Die angenehmen Temperaturen nutzen die Tiere, um Ausschau nach einem Mahl zu halten. Nach vielen spannenden Eindrücken, kehren Sie in Ihre Unterkunft zurück, um sich an einem reichhaltigen Frühstück zu stärken. Nun heißt es Abschied nehmen und auschecken. Anschließend unternehmen Sie eine letzte Pirschfahrt, zur Mittagszeit verlassen sie den Park. Das Mittagessen wird Ihnen in der Region Voi serviert. Nach dem Lunch fahren Sie zurück über Mombasa an die Küste. Am Nachmittag treffen Sie in Ihrem Badehotel ein, wo Sie in relaxter Atmosphäre Ihre Safari Erlebnisse Revue passieren lassen können.

15.07.2022   -  31.10.2022 Preis pro Person im DZ: 1.099,00 EUR
01.11.2022   -  14.12.2022 Preis pro Person im DZ: 1.029,00 EUR
15.12.2022   - 02.01.2023 Preis pro Person im DZ: 1.099,00 EUR
03.01.2023   - 31.03.2023 Preis pro Person im DZ: 1.029,00 EUR
01.04.2023 -   14.06.2023 Preis pro Person im DZ: 949,00 EUR
15.06.2023  -  14.07.2023 Preis pro Person im DZ: 1.029,00 EUR
15.07.2023   -  31.10.2023 Preis pro Person im DZ: 1.099,00 EUR

Kinder bis einschließlich 11 Jahre: 50% Ermäßigung bei 2 Vollzahlern

  • Alle Pirschfahrten im Landcruiser mit lizensierten Fahrern
  • Alle Parkeintrittsgebühren
  • Alle Übernachtungen mit Vollpension
  • Extra-Mittagessen am Abreisetag
  • maximal 6 Gäste im Landcruiser
  • Flying-Doctors-Service
  • zusätzliche Getränke
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Visa

Wetter- und naturbedingte Änderungen der Tour, Änderungen des Programms sowie Änderungen der Unterkünfte ausdrücklich vorbehalten!

Bei Gästen, die vor Safaribeginn einen Badeaufenthalt haben, gilt: Während der Safari müssen Sie Ihr Hotelzimmer ggf. räumen. Wir können nicht garantieren, dass das gleiche Zimmer wieder für Sie bereit steht, aber eines der gleichen Kategorie. Gepäck: Wir empfehlen Ihnen, während der Safari nur ein Gepäckstück (Rucksack oder Tasche/kein Koffer) bis 15 kg mitzunehmen. Nicht benötigtes Gepäck kann im Badehotel bis zu Ihrer Rückkehr deponiert werden, bitte kennzeichnen Sie dieses mit Ihrem Namen. Bei Gästen, die gleich nach Ankunft in Kenia auf Safari gehen, gibt es die Möglichkeit der kompletten Gepäckmitnahme (z. B. weitere Koffer) oder der zeitweisen Unterstellung in der Reiseagentur. Bitte fragen Sie uns, wie es sich bei Ihrer persönlichen Buchung verhält!

Denken Sie bitte an Ihre Gesundheit und somit an medikamentöse Vorbeugung gegen Malaria. Tetanus- und Hepatitisimpfungen sind ratsam. Ostafrika verfügt über 220 / 240 Volt Wechselstrom, Adapter für die Steckdosen sollte man mitbringen, sie können aber auch in den meisten Unterkünften ausgeliehen werden. Der Zeitunterschied zur MEZ beträgt plus 2 Stunden, während der europäischen Sommerzeit plus 1 Stunde. Für Ihre Safari brauchen Sie bequeme, strapazierfähige Kleidung in gedeckten Farben, festes Schuhwerk, eine Jacke, Mückenspray oder Creme und Sonnenschutz. In Kenia besteht außerdem Visumpflicht!

ZWISCHENVERKAUF & ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN!


Vorvertragliche Informationen

Vorvertragliche Informationen

ab 2.199,- EUR p.P.

Inklusiv-Leistungen

  • 2 Wochen Urlaubsreise
  • ohne Flug ab/an Deutschland
  • alle Transfers vor Ort
  • Doppelzimmer mit Halbpension im Hotel
  • Doppelzimmer mit Vollpension auf Safari
  • alle Parkeintrittsgebühren
  • alle Pirschfahrten

Anfrage stellen


Persönliche Beratung erwünscht?

Für Sie da:

Montag 10.00 bis 14.00 Uhr
Dienstag 10.00 bis 14.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Hotline:

+49 (0)341 338 56 66
(Dt. Festnetz)


Unser Rückrufservice:

    Bitte geben Sie folgende Zeichen ein:
    captcha
    Datenschutzerklärung

    MonatJanFebMrzAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
    Hauptsaisonab 2.499,-ab 2.499,-ab 2.499,-ab 2.499,-ab 2.499,-ab 2.499,-
    Saisonab 2.450,-ab 2.450,-ab 2.450,-
    Nebensaisonab 2.199,-ab 2.199,-ab 2.199,-
    Diese ab-Preise verstehen sich als grobe Richtwerte pro Person im Doppelzimmer der jeweiligen Saison in Euro. Zwischen Weihnachten und Neujahr sowie zu lokalen Feiertagen und Schulferien können diese Preise viel höher liegen. Gern erstellen wir Ihnen Ihr maßgeschneidertes Angebot schnell und zuverlässig unter Berücksichtigung aller Spar- und Frühbuchervorteile.
    Flugplan
    Abflugbuchen Sie Ihren Flug z.B. hier:
    DeutschlandEurowings Discover
    Lufthansa
    Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen staatlicher Steuern und Gebühren für Safaris und damit verbundene Preisänderungen vorbehalten. Diese Reisevorschläge setzen sich teils aus den Programmen verschiedener Leistungsträger zusammen. Die AGBs erhalten Sie gerne auf Anfrage.

    Urlaubsreisen Kenia

    Ein Urlaub am Indischen Ozean, mit stets angenehmen Wassertemperaturen und sehr freundlichen Menschen, wird mit unseren attraktiven Urlaubsreisen zu unvergesslichen Ferien in Kenia . Eine für Europäer völlig neue Kultur gilt es zu entdecken. Auch Schnorchler und Hochseeangler kommen auf ihre Kosten. Besonders zu empfehlen ist eine Glasbodenbootsfahrt hinaus auf das Riff. KITEN und TAUCHEN gehören ebenso zu einer Urlaubsreise in Kenia. An der Küste hat der Kenia Reisende die Möglichkeit, diese verschiedenen Sportarten zu erlernen. Doch auch der Feriengast, der einfach seine wohlverdiente Urlaubsreise in Kenia genießen möchte, wird fast immer mit traumhaftem Wetter belohnt. Beliebte Strände laden zum BADEN ein. Urlaub in Kenia – warum nicht? Reisen Sie in dieses wunderbare Traumdomizil am Indischen Ozean.

    Reisevorschläge: Keniaurlaub mit Safari

    Busch und Beach im Mix kann man in unseren Reisevorschlägen als zusammengestellte Kombination buchen. Lassen Sie sich von unseren Reisevorschlägen inspirieren. Die afrikanischen Wildtiere in Kenia sind für viele Menschen der Hauptgrund für einen Urlaub in diesem Land. Auf den Safaris in Kenia ist die Artenvielfalt schier unerschöpflich. Die unterschiedlichen Klimazonen sorgen für zahlreiche Tierarten, die sich in den verschiedenen Lebensräumen wohlfühlen. So fotografieren Sie auf Ihrer Safari in Kenia vielleicht die faszinierenden BIG FIVE, während Sie danach am feinsandigen Strand relaxen und Ihre Safarierlebnisse Revue passieren lassen. Dank unserer Reisevorschläge ist vieles möglich und für jeden Geschmack und Geldbeutel der passende Reisevorschlag dabei.

    Hotel The Sands at Chale Island und Safari in Kenia

    Die Südküste ist ein idealer Ausgangsort für erlebnisreiche Safaris in Kenia. Ein Beispiel ist dieses hier aufgeführte Reiseangebot von dem Beach Hotel The Sands at Chale Island zum Nationalpark auf Safari und zurück. So genießen Sie zwei Highlights in einer Keniareise. Alle diese Eindrücke verbergen sich hinter unseren attraktiven Reiseangeboten. Entscheiden Sie sich für das Reiseangebot: Hotel The Sands at Chale Island inklusive Safari und erleben Sie einen atemberaubenden Urlaub in Kenia.