Seite drucken

Kenia & Tansania/Sansibar – Masai Mara

Erleben Sie atemberaubende Momente auf dieser begleiteten Gruppenreise in die Masai Mara, Serengeti, Ngorongoro Krater, Victoria See und Relaxen am Traumstrand von Sansibar.

Eine unvergesslich schöne Reise!

Erleben und genießen Sie eine faszinierende Reise in die Wunderwelten Ostafrikas. Erleben Sie die atemberaubenden Weltnaturerbe MasaiMara-Serengeti-Ökosystem und Ngorongoro-Krater hautnah und genießen Sie Entspannung auf Sansibar.

Ihre Judith Schmidt

Inhaberin Reisekontor Schmidt

 

Kenia Reisen und die Big Five sind eins … Wenn sich im zarten Licht des anbrechenden Tages der Ballon allmählich bläht und die fauchende Flamme die Hülle von innen leuchten lässt, kommt der erste Schub Gänsehaut. Dann hebt er up, up and away und schwebt lautlos mit Ihnen über die rosa beleuchtete Serengeti. Unten formieren sich riesige Tierherden zu Zeitlupentrecks von beispielloser Anmut, und es ist nicht völlig klar, wer wen begleitet. Aber unfassbar schön, das ist es.
Jahr für Jahr ereignet sich in der Steppe des Masai Mara-Serengeti-Ökosystems eines der spektakulärsten Naturphänomene der Welt: Die Wanderung von über 2 Millionen Wildtieren, die sogenannte „Große Migration“. Wenn im Juli in der Serengeti die Trockenheit beginnt, begeben sich Weißbartgnus über viele hundert Kilometer hinweg in das Grasland der Masai Mara in Kenia und überqueren in einer stampfenden, schnaubenden Masse den Mara-Fluss (Gnu Crossing Point) in Kenia. Das Ausmaß dieser Massenbewegung – übrigens mittlerweile ein Weltkulturerbe der UNESCO – ist überwältigend: ca. 1,5 Millionen Streifengnus sind gleichzeitig in Bewegung, zusammen mit ca. 600 000 Zebras sowie Gazellen und Antilopen. Dicht an dicht ziehen sie zu den neuen Futterplätzen, gefolgt von beutehungrigen Raubkatzen.

Highlights der Gruppenreise nach Kenia und Tansania/Sansibar:
  • 3-tägige Safari in der Masai Mara
  • Bootsfahrt auf dem Victoriasee
  • 3 Tage Safari pur in der Serengeti
  • Tiere beobachten im Ngorongoro-Krater
  • 3 Übernachtungen im exklusiven Strandresort auf Sansibar
  • Besuch im Waisenhaus Malaika
Ihre Begeisterung ist unser Erfolg!
Gruppenreise Kenia Tansania Sansibar

Vorvertragliche Informationen
Tag 1: Los geht’s!

Wir starten mit einem Nachtflug von Frankfurt nach Nairobi.

Tag 2: Nairobi

Nach der Landung in Kenias Hauptstadt Nairobi werden sie bereits von Ihrer Reiseleitung erwartet. Nach einem herzlichen Willkommen haben Sie in Ihrer Unterkunft ein wenig Zeit, um erst einmal richtig anzukommen. Machen Sie ein kleines Nickerchen oder genießen Sie die ersten Eindrücke! Gegen Abend sind Sie bei unserer Partneragentur vor Ort zum Abendessen eingeladen.

Ihre heutige Unterkunft ist das Double Tree Hotel. Das moderne sowie elegante Double Tree Hotel begrüßt Sie in einem ruhigen Stadtteil Nairobis. trotzdem ist es nur wenige Gehminuten von den belebten Straßen entfernt. Das Hotel bietet Ihnen eine gemütliche Lounge zum Verweilen, ein Restaurant mit Terrasse, auf der Sie sich eine Erfrischung gönnen können sowie einen kleinen Außenbereich mit Pool. Die großzügigen Zimmer sind geschmackvoll mit Holzmöbeln eingerichtet und verfügen über eine Klimaanlage. Das Abendessen ist im Preis eingeschlossen. Die Fahrstrecke umfasst ca. 20 Kilometer. Die Fahrzeit beträgt ca. 30 Minuten.
Hinweis: Wie in vielen Großstädten ist auch in Nairobi teilweise sehr starker Verkehr. Deshalb kann es vorkommen, dass Sie länger als geplant unterwegs sind.

Hilton Double Tree Hotel Nairobi Kenia

Double Tree Hotel Nairobi

Tag 3: Nairobi – Lake Nakuru Nationalpark, mit Besuch von Malaika

Der Ostafrikanische Grabenbruch führt Sie in Richtung Nakuru, vorbei am Naivashasee, dem höchstgelegenen See im Ostarm des Grabens, bis Sie zum Lake-Nakuru-Nationalpark gelangen. Bevor Sie im Lake Nakuru Nationalpark ankommen, besuchen Sie die Waisenkinder des Malaika-Projektes. Sie wachsen hier wie in einer großen Familie auf, werden medizinisch versorgt, gesund ernährt und gut ausgebildet, damit ihnen ein Leben auf der Straße erspart bleibt. Hier lernen Sie, wie in diesem Projekt der Alltag bestritten wird und können beim gemeinsamen Mittagessen im Waisenhaus mit den Mitwirkenden ins Gespräch kommen.
Danach geht die Reise zum Nakurusee, Heimat von über 50 Säugetierarten und ca. 450 Vogelarten. Hier leben dauerhaft etwa zwei Millionen Flamingos. Ein Meer in Rosarot, bei dem man schon sehr genau hinsehen muss, um zwischendrin eines der seltenen Schwarzen oder Weißen Nashörner zu entdecken. Hier leben auch Leoparden, Löwen, Giraffen und Flusspferde. 1967 war er der erste Vogelschutznationalpark in ganz Afrika, seitdem wurde der Park auf inzwischen 188
Quadratkilometer ausgedehnt und ist Schutzgebiet für die seltenen Breit- und Spitzmaulnashörner. Von alldem können Sie sich bei Ihrer ersten Pirschfahrt am Nachmittag selbst überzeugen.

Ihre heutige Unterkunft ist das in einem Hain haushoher Kakteen versteckte Mbweha Safari Camp. Am südlichen Rand des Lake-Nakuru-Nationalparks bietet das Mbweha Safari Camp einen fantastischen Blick auf die Eburu- und Mauhügel. Es verfügt über zehn komfortable, aus Lavagestein errichtete Cottages mit Reetdach. Die Zimmer sind stilecht in Brauntönen und mit afrikanischen Dekorationen eingerichtet. Der liebevoll eingerichtete Garten mit seinen farbenfrohen, einheimischen Bäumen läd zum Verweilen ein. Hier kann man den vielfältigen Geräuschen der Natur lauschen und die atemberaubenden Ausblicke genießen. Frühstück, Mittag- und Abendessen sind inklusive. Die Fahrstrecke umfasst ca. 200 Kilometer. Die Fahrzeit beträgt ca. 4 bis 5 Stunden, exklusive der Pirschfahrt.
Im Waisenhaus Malaika leben die Kinder in landestypischen, für unsere Begriffe sehr einfachen Verhältnissen. Es wird kenianisches Essen serviert, welches nach traditioneller Art mit den Fingern gegessen wird. Auf Wunsch wird Ihnen auch Besteck gereicht. Genießen Sie das Essen im Malaika! Mit Ihrem Besuch leisten Sie einen kleinen Beitrag zur Unterstützung des Projektes, indem die Gastgeber sich ein zusätzliches kleines Einkommen erwirtschaften können.

Mbweha Camp am Lake Nakuru Kenia

Mbweha Camp am Lake Nakuru

Tag 4: Lake Nakuru Nationalpark – Masai Mara

Am frühen Morgen starten Sie gen Masai Mara. Auf rund 1.500 km² erstreckt sie sich mit all ihrer Schönheit und Vielfalt. Die Masai Mara ist Kenias tierreichstes Reservat, was sowohl für die Anzahl der Tiere als auch für die Vielzahl der Arten gilt. Ein Tummelplatz für große Herden, die oft aus der Serengeti in die Masai Mara kommen. Zebras, Gnus, Elefanten, Thomson-Gazellen und Elenantilopen ziehen durch das wogende Grasland und die Akazienwälder den Verlockungen des Mara-Flusses entgegen. Mara bedeutet »gefleckt«, was sich wohl auf die mit Buschgruppen bedeckte hügelige Savannenebene bezieht. Als kleinen Vorgeschmack für den morgigen Safaritag begeben Sie sich bereits am Nachmittag durch die endlosen Weiten. Ein Sonnenuntergang auf der Terrasse des Tipilikwani Mara Camps, Ihrer heutigen Unterkunft, gehört zu der unvergleichlich romantischen Art, einen Tag zu beschließen.

Das Tipilikwani Mara Camp liegt unmittelbar am nördlichen Eingang zur Masai Mara. Geräumige und stilvoll, mit viel Liebe zum Detail und hochwertigen Holzmöbeln, eingerichtete Safarizelte erwarten hier die Gäste. Jedes Zelt verfügt über ein großes Badezimmer mit Dusche und freistehender Badewanne. Von der Terrasse aus können Sie den Blick über die Landschaft rund um den Talek-Fluss schweifen lassen und den Sonnenuntergang genießen. Das Frühstück, Mittag- und Abendessen sind im Preis eingeschlossen. Die Fahrstrecke umfasst ca. 360 Kilometer. Die Fahrzeit beträgt 5 bis 6 Stunden, exklusive der Pirschfahrt.

Tipilikwani Mara Camp Masai Mara Kenia

Tipilikwani Mara Camp

Tag 5: Masai Mara

Heute begeben Sie sich auf eine frühe Morgenpirsch oder Sie nutzen die Möglichkeit (nicht im Preis inkludiert), in einem Heißluftballon den Sonnenaufgang über der Masai Mara zu erleben. Es ist atemberaubend, wenn der Ballon in absoluter Stille über die erwachende Masai Mara gleitet. Die Massai nennen ihre Heimat »geflecktes Land«. Von hier oben erkennt man auch warum: Die Bäume der Savanne stehen wie Tupfen in der Landschaft. Als Halbnomaden mit Stock und unbändigem Kriegerstolz durchmessen die Massai ihr Land immer noch mehrere Kilometer am Tag. Und der kiloschwere Körperschmuck ihrer Frauen kürt sie zur bekanntesten Ethnie Ostafrikas.
Der Tag ist ganz den Vierbeinern und Vögeln gewidmet. Auf der Suche nach Löwen, Elefanten, Büffeln, Leoparden und all den anderen Verdächtigen werden Sie eventuell sogar bestaunen können, wie ein Gepard seine Beute durch die Savanne jagt. Vor allem in den kühleren Morgen- und Abendstunden kann man Tiere, die sich bisher vielleicht vor Ihnen versteckt haben, beim Grasen, auf Beutesuche oder beim Besuch der Wasserstellen sehr gut beobachten.

Ihrer heutige Unterkunft ist ebenfalls das Tipilikwani Mara Camp. Frühstück, Picknick und Abendessen sind inklusive. Sie sind ganztags auf Pirschfahrt unterwegs. Falls Sie noch mehr erleben möchten, haben wir folgende Empfehlung für Sie: Erleben Sie bei Sonnenaufgang eine Heißluftballonfahrt über der Masai Mara mit anschließendem Sektfrühstück inmitten der Natur. Der Preis für die ca. einstündige Heißluftballonfahrt mit Frühstück beträgt 450 € pro Person. An diesem Ausflug nehmen auch andere internationale Gäste teil. Dauer und Verlauf der Fahrt hängen von Wetter und Windverhältnissen ab. Diese optionale Aktivität findet alternativ zur Safari am frühen Morgen statt. Wir möchten Sie bitten, den Ausflug rechtzeitig vor Antritt Ihrer Reise bei uns vorzubuchen.

Tag 6: Masai Mara – Victoriasee

Bereits früh am Morgen starten Sie und verabschieden sich von der Masai Mara, überqueren die Grenze von Kenia nach Tansania. Nachdem alle Formalitäten erledigt sind, geht die Fahrt weiter bis zum Victoriasee. Seine Wasserfläche ist circa so groß wie Bayern – Platz satt für Flusspferde und gut 250 Fischarten, angeführt von der farbenfrohen Familie der Buntbarsche. Was zu Hause die Aquarien ziert, kommt im besinnlichen Serenity on the Lake Resort – um etliche Konfektionsgrößen erwachsener – als »Catch of the Day« auf den Teller.
Je nachdem wieviel Zeit Sie an der Grenze benötigen, haben Sie den Nachmittag zur freien Verfügung. Suchen Sie sich ein tolles Plätzchen im Garten und genießen Sie den Ausblick, bevor die Sonne untergeht und das duftende Abendessen auf Sie wartet.

Ihre heutige Unterkunft ist das Serenity on the Lake Resort. Hier erwartet Sie ein spektakulärer Blick auf den Victoriasee. Nach einem erlebnisreichen Tag lädt das Seeufer zum Entspannen ein und in dem wunderschönen tropischen Garten der Anlage, in dem sich die typisch afrikanisch eingerichteten Bungalows befinden, begegnen Sie mit etwas Glück den Pfauen des Resorts. Frühstück, Mittag- und Abendessen sind heute inklusive. Die Fahrstrecke umfasst ca. 420 Kilometer. Die Fahrzeit beträgt ca. 8 Stunden.
An der Grenze kann das Erledigen der Formalitäten viel Zeit in Anspruch nehmen. Je nachdem wieviel Zeit Sie hier benötigen, kann es sein, dass Sie erst am späten Nachmittag in Ihrer Unterkunft eintreffen. Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen müssen an der Grenze zwischen Kenia und Tansania die Fahrzeuge gewechselt und die Fahrer abgelöst werden. Ihr Deutsch sprechender Reiseführer begleitet Sie aber durchgehend von Nairobi nach Arusha und ist möglicherweise selbst einer der Fahrer.

Serenity on the Lake Resort am Victoriasee Tansania

Serenity on the Lake Resort

Tag 7:  Victoriasee – Serengeti Nationalpark

Gleich nach dem Frühstück werden Sie in einem Kanu auf dem See paddeln. Keine Sorge – nicht selbst! Sie fahren per Kanu zu einem nahegelegenen Fischerdorf, indem Ihnen die Einheimischen stolz über die Fischerei berichten. Zurück in der Unterkunft genießen Sie noch ein Mittagessen und dann ist die Serengeti auch schon zum Greifen nah. Seit 1981 sind die 15.000 Quadratkilometer unberührte Savanne des Nationalparks der Serengeti Weltnaturerbe. Die Liste der dort lebenden Tierarten würde diese Seite sprengen, aber beinahe garantiert ist das Sehnsuchtsziel jeder Safari, die Big Five: der Afrikanische Elefant, das Spitzmaulnashorn, der Afrikanische Büffel, Löwe und Leopard. Unweit des Sees passieren Sie das Tor zum Nationalpark und dann geht es auch schon los. Pirschfahrt auf der Suche nach den Vertretern der Big Five – Büffel, Elefant, Leopard, Löwe und Nashorn. Große Wildtierherden ziehen durch die weitläufige Savanne und mit ein wenig Glück können Sie Geparden bei der Jagd beobachten. Wenn es heute nicht klappt, ist auch morgen noch Zeit, denn Sie wollen nicht zu spät Ihr heutiges Zuhause beziehen. Hier wartet auf Sie: Sternenhimmel Teil 1.

Ihre heutige Unterkunft ist das Serengeti Heritage Camp. Im Herzen der Serengeti gelegen, bietet das Serengeti Heritage Camp gemütlich und zweckmäßig eingerichtete, geräumige Zelte mit eigenem Badezimmer. Genießen Sie die traumhafte Lage inmitten der Savanne und lassen Sie sich von den nächtlichen Tiergeräuschen beim Einschlafen begleiten. Afrikafeeling hautnah und pur. Das Frühstück, Mittag- und Abendessen sind im Preis eingeschlossen. Die Fahrstrecke umfasst ca. 200 Kilometer. Die Fahrzeit beträgt ca. 5 Stunden. Auf dem Weg zu Ihrer Lodge begeben Sie sich bereits auf Pirsch.

Tag 8: Serengeti Nationalpark

»Endloses Land« bedeutet das Wort Serengeti bei den Massai. Und es verspricht nicht zu viel – davon können Sie sich heute nochmal den ganzen Tag lang überzeugen. Nach einem frühen Frühstück brechen Sie auf, um den Morgen zu nutzen und die besten Chancen zur Beobachtung von Hyänen, Schakalen und anderen Verdächtigen zu haben. Typisch für diese Gegend sind kleine Inselfelsen, die Kopjes genannt werden. Löwen sonnen sich gern auf diesen, deshalb sollten Sie immer schön die Felsen im Auge behalten. Wenn sich bei Ihnen ein Hungergefühl einstellt, machen Sie Rast an einem geschützten Platz inmitten des Nationalparks und dann geht es auch schon weiter mit Tierbeobachtungen. Abschluss dieses perfekten Tages: Sternenhimmel Teil zwei

Auch heute ist Ihre Unterkunft das Serengeti Heritage Camp. Das Frühstück, ein Picknick und das Abendessen sind inklusive. Sie sind ganztags auf Pirschfahrt unterwegs.
Falls Sie noch mehr erleben möchten, haben wir folgende Empfehlung für Sie: Erleben Sie bei Sonnenaufgang eine Heißluftballonfahrt über der Serengeti mit anschließendem Sektfrühstück inmitten der Natur. Der Preis für die ca. einstündige Heißluftballonfahrt mit Frühstück beträgt 600 € pro Person. An diesem Ausflug nehmen auch andere internationale Gäste teil. Dauer und Verlauf der Fahrt hängen von Wetter und Windverhältnissen ab. Diese optionale Aktivität findet alternativ zur Safari am frühen Morgen statt. Wir möchten Sie bitten, den Ausflug rechtzeitig vor Antritt Ihrer Reise bei uns vorzubuchen.

Tag 9: Serengeti Nationalpark, Olduvai-Schlucht und Mto wa Mbu

Noch nicht alle Tiere gesehen? Kein Problem – heute Vormittag gibt es weitere Gelegenheiten. Bei der letzten Safari durch die Savannenlandschaft sehen Sie vielleicht einige Tiere, die Ihnen gestern noch nicht über den Weg gelaufen sind. Auf dem Weg gen Ngorongoro-Krater machen Sie Halt an der Olduvai-Schlucht, die Teil des Grabenbruchs ist und, zusammen mit anderen afrikanischen Gebieten, als die »Wiege der Menschheit« gilt. Hier wurden unter anderem 1,7 Millionen Jahre alte Überreste des Nussknackermenschen gefunden, weshalb die Schlucht einer der entwicklungsgeschichtlich wichtigsten Fundorte auf der Erde ist. Einheimische erklären Ihnen hier die Geschichte dieses Ortes. Mit neuem Wissen im Gepäck geht es weiter durch das Ngorongoro-Schutzgebiet bis Mto wa Mbu. Hier haben Sie die Möglichkeit in die Farmkultur Tansanias einzutauchen, denn bei einem Spaziergang durch die Kleinstadt führt der Weg vorbei an diversen Plantagen. Staunen Sie, was hier so alles angebaut wird.

Den Abend lassen Sie in Ihrer Unterkunft, der Endoro Lodge, ausklingen. Idyllisch in einem traumhaften Garten zwischen Karatu und der Ngorongoro Conservation Area gelegen, bietet die Endoro Lodge liebevoll sowie detailverliebt mit Holzmöbeln eingerichtete Zimmer. Zum Verweilen läd die private Veranda ein. Vor dem Abendessen im gemütlichen Restaurant, können Sie sich, wenn es die Zeit zulässt, im Pool abkühlen. Beschließen Sie einen wunderschönen Tag mit einem leckeren Cocktail an der Bar oder unter dem atemberaubenden Sternenhimmel im Garten. Frühstück, Picknick und Abendessen sind heute inkludiert. Die Fahrstrecke umfasst ca. 180 Kilometer. Die Fahrzeit beträgt ca. 3 Stunden.
Hinweis: Da es in der Ngorongoro Conservation Area kalt werden kann, empfehlen wir Ihnen, eine warme Jacke oder einen Pullover mitzunehmen.

Endoro Lodge Tansania

Endoro Lodge Tansania

Tag 10: Serengeti Nationalpark – Ngorongoro Krater

Auf relativ kleiner Fläche leben im Ngorongoro-Krater ca. 25.000 Wildtiere, darunter sind fast alle ostafrikanischen Großwildtiere. Damit verfügt das Wildschutzgebiet über die höchste Tierpopulation der Erde und wird zu Recht als Tierparadies bezeichnet. Die Kraterhänge sind größtenteils bewaldet, während den ca. 600 Meter tiefer gelegenen Kratergrund Grasflächen dominieren. Auf Safari sehen Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit Löwen, Elefanten, Büffel, Giraffen, Zebras, Gnus und Warzenschweine. Mit etwas Glück begegnen Ihnen sogar vom Aussterben bedrohte Spitzmaulnashörner. Überzeugen Sie sich selbst von der Artenvielfalt dieser Region! Sehr früh geht es los, damit Sie die tolle Morgenstimmung im Krater miterleben können. Einen Tag dürfen Sie hier staunen, bis Sie diesen einzigartigen Flecken Erde wieder verlassen müssen. Vom Rand des Kraters können Sie noch einen letzten Blick in die fast surreale Landschaft mit von Bäumen gesäumten Flussläufen, Grasebenen und einem leuchtenden Sodasee werfen, bevor Sie sich auf den Weg zurück zur Unterkunft machen und die neu gewonnenen Eindrücke gemütlich Revue passieren lassen können. Ihre Unterkunft ist auch heute die Endoro Lodge. Das Frühstück, Picknick und Abendessen sind im Preis eingeschlossen. Die Fahrstrecke umfasst ca. 80 Kilometer. Die Fahrzeit beträgt ca. 2 Stunden zzgl. der Pirschfahrt im Krater.

Tag 11: Ngorngoro Krater – Sansibar

Bevor Sie heute der Flieger nach Sansibar bringt, genießen Sie ein ausgewogenes Frühstück. Auf der Fahrt zum Flughafen in Arusha können Sie Abschied von Tansania nehmen. Heute geht es für Sie nach Sansibar – die goldenen, palmengesäumten Strände der Nordostküste am Indischen Ozean erwarten Sie schon!

Aqua Beach Resort Spa Sansibar

Aqua Beach Resort Spa Sansibar

Ihre Unterkunft auf Sansibar: Das AQUA Beach Resort & Spa. Es liegt am schönsten Strandabschnitt von Sansibar und ist eine Oase, in der man barfuß geht. Hier ist man immer darauf bedacht, Sie an Leib und Seele zu verwöhnen. Ob im Spa, im Unendlichkeitspool, im Open-View-Restaurant am Palmenstrand oder in den zehn palmengedeckten Villen mit jeweils zwei Deluxe Zimmern und vier Beachfront Villen, hier können Sie besondere Momente genießen. Das Frühstück und Abendessen sind im Preis inbegriffen. Die Fahrstrecke auf tansanischem Festland umfasst ca. 150 Kilometer, auf Sansibar sind es ca. 75 Kilometer. Die Fahrzeit in Tansania beträgt ca. 2,5 Stunden, auf Sansibar fahren Sie vom Flughafen ca. 1,5 Stunden zu Ihrem Strandresort.
Hinweis: Wenn es keine Abweichungen vom ursprünglichen Flugplan gibt, möchten wir Sie zusätzlich zu einem Mittagessen in Arusha einladen.

Tag 12: Sansibar
Der Tag steht Ihnen zum Baden im warmen Indischen Ozean sowie zum Spazierengehen und Entspannen unter Palmen zur freien Verfügung. Oder lassen Sie sich doch einfach im Spa-Bereich verwöhnen. Abends können Sie den malerischen Horizont betrachten, während eine leichte Brise durch die Palmen weht und sich die Wellen am Strand brechen. Auch heute übernachten Sie im  AQUA Beach Resort & Spa. Das Frühstück und das Abendessen sind inklusive.
Falls Sie noch mehr erleben möchten, haben wir folgende Empfehlungen für Sie: Kann es etwas Schöneres geben, als im Paradies himmlisch zu entspannen? Nein, sagen Sie? Das sehen die Wellness-Engel vom Arupa-SPA ebenso und freuen sich bereits auf Ihren Besuch, um Sie rundum verwöhnen zu dürfen: Genießen Sie z.B. eine Ganzkörpermassage, Gesichtsbehandlung,  Hot Stone Therapie, Detox Pediküre (aktuelle Preise erfragen Sie bitte vor Ort). Oder unternehmen Sie eine halbtägige Schnorcheltour nach Mnemba Island und tauchen Sie im wahrsten Sinne in die faszinierende Unterwasserwelt des vorgelagerten Riffs ein. Die Kosten inklusive Schnorchelausrüstung betragen 55 Euro pro Person. Oder erkunden Sie den Jozani-Wald im Hinterland der Insel und unternehmen Sie einen Spaziergang durch den Mangrovenwald mit seiner üppigen Vegetation und vielfältigen Tierwelt. Der dichte Feuchtwald bietet u.a. dem Roten Colobus-Affen ein Zuhause. Ein einheimischer Reiseführer weist Ihnen den Weg zu den kleinen Kolonien der ungewöhnlichen Primaten. Darüber hinaus stehen die Chancen gut, unterwegs auf Blaue Meerkatzen, Elefantenspitzhörnchen oder Buschbabys zu treffen. Die Kosten für die halbtägige Tour betragen bei 2 oder 3 Teilnehmern 60 Euro pro Person, ab 4 Teilnehmern 50 Euro pro Person.
Tag 13: Sansibar
Genießen Sie den Tag am Strand, einen Spaziergang im Sand oder lassen Sie einfach Ihre Seele baumeln. Unternehmungslustigen empfehlen wir, sich auf der Insel umzuschauen und einen ganz- oder halbtägigen Ausflug zu buchen. Auch heute übernachten Sie im  AQUA Beach Resort & Spa. Das Frühstück und das Abendessen sind inklusive.
Falls Sie noch mehr erleben möchten, haben wir folgende Empfehlungen für Sie: Erleben Sie einen Tag wie im Paradies und lassen Sie sich bei einer ganztägigen Safari Blue Tour verzaubern. Am Morgen werden Sie nach Fumba im Süden Sansibars gebracht und segeln mit einer traditionellen Dhau zum Kwale-Korallenriff in der Menai-Bucht. Das Riff beherbergt eine überwältigende Vielfalt an Korallen und farbenprächtigen Fischen. Ihr Reiseführer zeigt Ihnen die interessantesten Wasserbewohner und bringt Ihnen, falls erforderlich, das Schnorcheln bei. Im Anschluss können Sie sich auf einer Sandbank liegend, umgeben von türkisblauem Wasser, bei einem Fruchtcocktail entspannen. Am späten Vormittag segeln Sie weiter zu einer kleinen Insel, wo am Strand ein Fisch- und Meeresfrüchte-Grillbuffet zubereitet wird. Genießen Sie frisch gegrillte Calamari, Fisch, Hummer und Hähnchen. Gekühlte Softdrinks und Bier sind während des gesamten Ausflugs inklusive. Zum Nachtisch können Sie bei einer Früchteverkostung diverse tropische Früchte probieren. Am Nachmittag erkunden Sie das Innere der Insel und können in einer Mangrovenlagune schwimmen oder eine Fahrt in einem Ngalawa, einem traditionellen Kanu mit Seitenauslegern, unternehmen. Auf dem Rückweg erleben Sie mit dem Sonnenuntergang einen würdigen Abschluss des Tages. An dieser Tour nehmen auch andere Reisende teil. Die Kosten für die ganztägige Tour betragen bei 2 oder 3 Teilnehmern 110 Euro pro Person, ab 4 Teilnehmern 90 Euro pro Person.
Tag 14: Sansibar

Nutzen Sie den Morgen, um noch einmal ausgiebig die Sonne zu genießen und die Umgebung auf sich wirken zu lassen. Einfach die Seele baumeln lassen am endlosen Traumstrandes oder in einer Hängematte unter dem Blätterdach einer Palme, die Erlebnisse dieser Reise Revue passieren lassen und einen Cocktail genießen. Leider geht diese Traumreise nun zu Ende, Sie werden zum Flughafen gebracht und besteigen den Flieger nach Frankfurt und treten Ihre Heimreise an. Das Frühstück ist im Preis eingeschlossen. Die Fahrstrecke umfasst ca. 75 Kilometer. Die Fahrzeit beträgt ca. 1,5 Stunden

Tag 15: Wieder zu Hause

Mit vielen schönen Eindrücken im Gepäck landen Sie in Frankfurt. Von hier reisen Sie individuell weiter in Ihren Heimatort und träumen hoffentlich noch lange von dieser Reise.

⇒ Für diese Reise können Sie verschiedene Anschlussprogramme dazu buchen.

  • Erlebnis-Reise mit höchstens 12 Gästen
  • Garantierte Durchführung aller Termine
  • Linienflug mit Ethiopian Airlines oder Qatar Airways (Aufpreis)
  • nach Nairobi und zurück von Sansibar
  • Inlandsflug mit Precision Air von Arusha nach Sansibar
  • Rail&Fly in der 1. Klasse der Deutschen Bahn zum Flughafen und zurück
  • Geländewagen mit Hubdach und garantiertem Fensterplatz während der Safari,
    Reiseminibus in Nairobi und auf Sansibar
  • 12 Übernachtungen in Hotels, Lodges und Zeltcamps während der Safari sowie in einem exklusiven Strandresort auf Sansibar
  • Täglich Frühstück, 3 x Mittagessen, 5 x Picknick, 12 x Abendessen
  • 8-tägige Safari durch die schönsten Nationalparks in Kenia und Tansania
  • Kinder zum Lachen bringen im Förderprojekt Malaika
  • Nationalparkgebühren und Eintrittsgelder
  • Seele-Liebe-Herz-Paket
  • 100 m² Regenwald auf Ihren Namen
  • Deutsch sprechende einheimische Reiseleitung während der Safari
Sansibar – Nachträumen im AQUA Beach Resort & Spa (2 Tage)

Verbringen Sie eine zusätzliche Nacht im AQUA Beach Resort & Spa. Genießen Sie die zusätzliche Zeit am traumhaften Strand oder lassen Sie sich mim Spa verwöhnen.
Inkludiert: Das Abendessen und das Frühstück am nächsten Morgen.
Nicht inkludiert: Transfer zum Flughafen, Einzelzimmerzuschlag, Deluxe-Zimmer oder Beachfront Villa

Preis: ab 170,- € p.P. im DZ

Sansibar – Nachträumen im Michamwi Sunset Bay (2 Tage)

Ganz am Ende der Insel, in idyllischer Abgeschiedenheit an den flüsternden Stränden einer schmalen Landzunge, liegt das Michamvi Sunset Bay mit nur 20 Zimmern. Wo hört der Pool auf, wo fängt das Meer an? Man sieht es nicht genau, die Palmen neigen sich mal zum einen, mal zum anderen hin. Nur beim Restaurant gibt’s keinen Zweifel. Wo an fein gedeckten Tischen Fine Dining serviert wird, da ist der Strand. Übrigens der gleiche Platz, wo bei dramatischen Sonnenuntergängen nicht minder dramatische Cocktails gerührt, wahlweise geschüttelt werden. Einfach wundervoll.

Das inhabergeführte Michamvi Sunset Bay mit seinem schönen Garten liegt idyllisch auf einer schmalen Landzunge an der Ostküste Sansibars. Die 20 komfortablen, großzügigen Zimmer mit Balkon oder Terrasse sind mit allen Bequemlichkeiten ausgestattet. Bei Fragen oder Wünschen finden Sie beim Eigentümer Brad, der Managerin Simone und ihren hilfsbereiten Mitarbeitern immer ein offenes Ohr. Springen Sie in den Pool, baden Sie im Meer oder gönnen Sie sich einen Drink an der aussichtsreichen Strandbar. Für Ihr leibliches Wohl sorgen außerdem das vorzügliche Restaurant und ein Spa.

Inkludiert: Das Abendessen und das Frühstück am nächsten Morgen.
Nicht inkludiert: Transfer zum Flughafen, Einzelzimmerzuschlag

Preis: ab 159,- € p.P. im DZ

Michamvi Sunset Bay Sansibar Tansania

  • Einzelzimmer: ab 900 €
  • Heißluftballonfahrt über der Masai Mara: 450 €
  • Heißluftballonfahrt über der Serengeti: 600 €
  • Linienflug mit Qatar Airways: ab 200 €
  • Abflughafen: DE ab 200 € / AT ab 200 € / CH ab 300 €
  • Linienflug in der Business Class: ab 2.200 €
  • Beachfront Villa im AQUA Beach Resort & Spa: DZ 210 € / EZ 450 €
  • Hinweis: Eine Gelbfieberimpfung ist erforderlich.
Hinweise zum Verlauf Ihrer Reise
  • Falls einzelne der genannten Unterkünfte nicht verfügbar sind, wird eine möglichst gleichwertige Alternative gebucht.
  • Bei den angegebenen Fahrzeiten handelt es sich um die reine Fahrtdauer. Diese kann je nach Witterung und Straßenzustand variieren. Pausen und Fotostopps bleiben unberücksichtigt.
  • Bürger der Bundesrepublik Deutschland, Österreichs und der Schweiz benötigen für die Einreise nach Kenia und Tansania ein Touristenvisum in elektronischer Form (eVisum). Diese müssen vor dem Flug erworben werden. Die Gebühren dafür sind nicht im Reisepreis eingeschlossen. Sie können für die Visabeschaffung einen Dienstleister beauftragen, z.B. die Firma Visa Dienst Bonn GmbH & Co. KG. Ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte den »Informationen zur Visa-Beantragung«, welche Sie mit den Bestätigungsunterlagen erhalten. Wenn Sie eine andere Staatsbürgerschaft, als die deutsche oder Schweiz, besitzen, erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig beim Verantalter dieser Reise oder direkt bei der zuständigen Botschaft nach aktuellen Einreisebestimmungen.
  • Auf unseren Erlebnis-Reisen werden eine Vielzahl unterschiedlicher Transportmittel und Unterkünfte genutzt. Dabei kann der Veranstalter keine durchgehende Barrierefreiheit garantieren, so dass die Reisen im Allgemeinen nicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet sind. Wir beraten Sie gern zu Ihren Bedürfnissen und Ihrem gewählten Reiseziel.
Hinweise zu den Empfehlungen
  • Der Veranstalter dieser Reise sucht die Aktivitäten nach bestem Wissen und Gewissen aus und bietet Ihnen die Vermittlung als kostenlosen Service an. Die Durchführung der Aktivitäten kann nicht garantiert werden.
  • Bitte teilen Sie uns Ihre verbindlichen Buchungswünsche für die
    Heißluftballonfahrt unter Angabe Ihrer Buchungsnummer bis spätestens 6
    Wochen vor Reiseantritt per E-Mail mit! (info@keniaurlaub.de)
    Die Bestätigung erfolgt mit Versand der Schlussunterlagen ca. 3 Wochen vor
    Reisebeginn. Die Bezahlung erfolgt vorab beim Reiseveranstalter. Bei Rücktritt von der Aktivität gelten bis 2 Wochen vor Abreise unsere regulären Stornobedingungen, ab 2 Wochen vor Reisebeginn fallen Stornokosten in Höhe von 100 Prozent an.
  • Ihre Buchungswünsche für Schnorcheltouren oder Tauchgänge auf Sansibar teilen Siebitte den Mitarbeitern an der Rezeption Ihrer Unterkunft am Strand mit. Die Reservierung und Bezahlung der gewünschten Aktivitäten erfolgt vor Ort.
  • Ihre Buchungswünsche für die halb- oder ganztägigen geführten Ausflüge auf Sansibar teilen Sie bitte beim Transfer vom Flughafen Sansibar zu Ihrer Unterkunft der Reiseleitung bzw. dem Fahrer mit. Die Reservierung und Bezahlung der gewünschten Aktivitäten erfolgt vor Ort.
  • Die angegebenen Preise entsprechen ohne Aufschlag den Preisen vor Ort und können sich evtl. kurzfristig ändern.
Sonstige Hinweise
  • Eine Gelbfieberimpung ist erforderlich!
  • Bitte informieren Sie sich über eventuelle Coronabestimmungen und andere Ein- und Ausreisevorschriften

Vorvertragliche Informationen
2022, 2023
Bitte fragen Sie uns nach den noch verfügbaren Terminen! Preis inklusive Linienflug ab/bis Frankfurt
ab 5.199 € im DZ

Inklusiv-Leistungen

  • Erlebnis-Reise mit höchstens 12 Gästen
  • Flug ab/an Frankfurt a.M. (mit Zwischenstopp)
  • Inlandsflug von Arusha nach Sansibar
  • Rail & Fly 1. Kl. der DB zum Flughafen und zurück
  • Reiseminibus in Nairobi und auf Sansibar
  • Übernachtungen während der Safari in Lodges,
             und Zeltcamps
  • auf Sansibar in einem exklusiven Strandresort
  • Tägl. Frühstück, 3x Mittagessen, 5x Picknick,
             12x Abendessen
  • 8-tägige Safari im Geländewagen durch die
             schönsten Nationalparks in Kenia & Tansania
  • Kinder zum Lachen bringen im Förderprojekt Malaika
  • Nationalparkgebühren und Eintrittsgelder
  • Deutsch sprechende einheimische Reiseleitung
             während der Safari

Anfrage stellen


Persönliche Beratung erwünscht?

Für Sie da:

Montag 10.00 bis 14.00 Uhr
Dienstag 10.00 bis 14.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Hotline:

+49 (0)341 338 56 66
(Dt. Festnetz)


Unser Rückrufservice:

    Bitte geben Sie folgende Zeichen ein:
    captcha
    Datenschutzerklärung


    Diese Gruppenreisen könnten Sie auch interessieren:

    Kenia & Tansania – Masai Mara, Serengeti, Victoriasee, Ngorngoro Krater, Sansibar

    Kenia und Tansania / Sansibar sind Länder mit einer faszinierenden Vielfalt. Ob Natur, Landschaft, Geschichte oder Menschen, Kenia und Tansania / Sansibar haben einiges zu bieten, denn Kenia und Tansania / Sansibar sind multikulturell: bunt gewürfelte Vielfalt auf allen Ebenen. Aber auch ihre einzigartige Natur strotzt nur so vor Farben und Formen – es gibt sehr viel zu entdecken auf dieser Gruppenreise. Profitieren Sie von der sehr interessanten Zusammenstellung der Route! Und natürlich gilt für Sie nach der Buchung – „entspannt zurücklehnen“! Wir managen für Sie im Vorfeld alles rund um Ihren Urlaub und bereiten Sie optimal vor. Unsere Spezialisten helfen von der Anfangsphase bis hin zum Zahlungsprozedere. Genießen Sie unseren Service und lassen Sie sich im Bedarfsfall telefonisch umfassend von uns informieren. Keine Fragen bleiben ungeklärt bis es dann heißt: auf nach Kenia & Tansania / Sansibar! Endlich geht es los!

    Gruppen Reisen - gemeinsames Erleben - gebucht über Reisekontor Schmidt

    Allein im Urlaubsparadies? Mangelndes Wissen über Land und Kultur und daher ans Badehotel gefesselt? Klingt ziemlich langweilig und nicht wirklich spannend. Gemeinsam, in einer kleinen Gruppe, auf große Erlebnistour zu gehen und dabei die Geheimnisse fremder Kulturen zu erkunden und sich über faszinierende Sehenswürdigkeiten auszutauschen, hört sich aufregender an oder? Nicht umsonst sind Gruppen Reisen, wie sie Reisekontor Schmidt schon seit Jahrzehnten organisiert, durchführt und anbietet, beliebter denn je, denn Reise Erfahrungen macht man am liebsten gemeinsam. Neben der Geselligkeit ist auch der Reisepreis ein schlagkräftiges Argument für Gruppenreisen über Reisekontor Schmidt, denn häufig profitieren Sie von besseren Preisen, als wenn Sie alleine oder zu zweit fliegen. Reisekontor Schmidt Gruppenreisen Angebote nach Afrika sind besondere Reisen mit vielfältigen Inhalten, die von kompetenten Reiseleitern geführt/betreut werden.

    Newsletter - rund um Gruppenreisen Angebote & mehr

    Wollen Sie regelmäßig über interessante Angebote von Reisekontor Schmidt informiert werden? Dann melden Sie sich bitte beim Newsletter an. Neuigkeiten rund um aktuelle Angebote und Gruppenreisen per E-Mail erhalten ist jetzt ganz einfach. Erleben Sie auf unseren Touren außergewöhnliche Momente, beliebte Touristenziele, wundervolle Naturreservate und geschichtsträchtige Vergangenheit. Immer werden Sie Faszinierendes entdecken und genießen können. Bestellen Sie unseren Newsletter rund um Gruppenreisen, Angebote & mehr. Selbstverständlich können Sie uns auch per E-Mail kontaktieren: info@reisekontor-schmidt.de