+49 - (0) 341 - 338 36 50 Zum Kontaktformular

Safari Reisebericht Masai Mara Tsavo West & Amboseli Nationalpark

Kenia Urlaub Kenia Safari Reise Löwe mit Beute
22.10.2017

Das war der absolut geilste Urlaub den wir erlebt haben! Sehr geehrte Mitarbeiter vom Reisekontor Schmidt. Unseren Traumurlaub haben wir leider schon hinter uns gebracht. Es war wieder super! Wir hatten einen kleinen Aufenthalt im Bahari Beach, bevor es auf Safari ging. Im Hotel angekommen haben wir uns gleich wie zu Hause gefühlt. Nett eingerichtet, Meer- Zimmer alles sehr sauber. Essen wie schon vor 3 Jahren richtig geil und das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Jetzt ging es los. Tag 1 Safari Tsavo West Nationalpark. In der Unterkunft nach Pirschfahrt angekommen geil. Sehr schönes Zelt-Camp *Severin Safari Camp. Haben in den Abendstunden vor unserem Zelt die Tiere beobachten können richtig geil. Alles sauber und ordentlich. Personal zwar Englisch sprechend, aber wir haben uns durch gemogelt, irgendwie geht alles. TAG 2 Amboseli Nationalpark. Sehr schön Lodge mit Ausblick auf den Kilimandscharo und vielen frei lebenden Tieren. Essen sowie Unterkunft ausgezeichnet. Dann kam der Tag 3, es ging in die Masai Mara mit einen kleinen Flieger. Der Flug dauerte 1 Stunde 20 Minuten das war schon ein Highlight. In der Masai Mara angekommen wow. So viele Tierherden haben wir noch nie gesehen. Gnus unzählige Gnus, Elefanten, Giraffen, Antilopen in Hülle und Fülle. Das war geil. Dann haben wir unsere Unterkunft bezogen das Oloshaiki Camp. Da waren wir etwas enttäuscht. Die Unterkunft war gewöhnungsbedürftig. Sehr unsauber. Tagesdecke war sehr schmutzig und die Toilettenbrille war so defekt das sich ein Mann sein bestes Stück eingeklemmt hat. Aber das Essen und das ganze drum herum war sehr schön. Dann ging es nochmal am Nachmittag auf die Pirsch und dann kam es: Rudel von Löwen Geparden Leoparden Elefanten Giraffen Nashorn, innerhalb von 4 Stunden hatten wir die Big Five gesehen. Das war Wahnsinn. Wir waren total überwältigt. 3 Tage haben wir in der Masai Mara verbracht und das war Abenteuer pur. Diese Eindrücke kann uns keiner mehr nehmen. Das war der absolut geilste Urlaub den wir erlebt haben. Nochmals ein dickes Dankeschön es hat alles wunderbar geklappt. Wir werden auf jeden Fall dieses Abenteuer weitermachen, denn Kenia ist ein richtig geiles Land.
Danke und liebe Grüße ….

Ramona I. aus Leipzig

Reisedauer: 13.09.- 13.10.2017
gebuchtes Hotel: Hotel Bahari Beach ****
Gebuchte Safari: „Wildes Afrika“ – 5 Tage Flug Jeep Safari



In diesen Unterkünften wohnten unsere Gäste während ihrer Kenia Safari und ihres Kenia Badeurlaubs am Indischen Ozean: