+49 - (0) 341 - 338 36 50 Zum Kontaktformular


Kenia_Infobroschuere_Haufen

Download als PDF (25MB)

Von Kikambala nach Kilifi Creek

Ferienparadies für Wassersportler und Ruhesuchende

Fährt man von Mombasa aus Richtung Norden, erreicht man Kikambala, einen touristisch kaum berührten Ort! Neben seinem zehn Kilometer langen, schönen Sandstrand bietet er vor allem erholsame Ruhe. Der wohl interessanteste Geheimtipp in Kikambala ist das von der deutschen Familie Bezner geführte vier Sterne Hotel Salama Beach Resort. Das Ferienparadies mit besonderem Ambiente wurde im Jahre 2007 mit viel Liebe zum Detail neu gestaltet und bietet Individualität. In der großen tropischen Gartenanlage stehen zehn sehr geräumige Bungalows.

Will man aber weiter landeinwärts, bis ins vierzig Kilometer entfernte Kilifi, dann bestaunt man links und rechts der Straßen große Sisalplantagen. Später erreicht man Kilifi Creek, eine der schönsten Buchten der Küste. Jenseits dieser Bucht, liegt die Ortschaft Kilifi. Der Kilifi Creek ist wegen seiner geschützten Lage ideal für Windsurfer und Wasserski-Fans.

Ein Tipp für Keniareisende mit kleinerem Geldbeutel ist die hübsche ***Baobab Sea Lodge in Kilifi. Ruhig, direkt am feinsandigen Strand gelegen. Hier sind Sportarten wie Hochseefischen, Windsurfen, Kajak und Tauchen (PADI) durch lokale Anbieter sehr beliebt.

Zurück Weiter