+49 - (0) 341 - 338 36 50 Zum Kontaktformular


Kenia_Infobroschuere_Haufen

Download als PDF (25MB)

Impfempfehlungen und Gesundheitsratschläge

Zurzeit sind keine Impfungen zwingend vorgeschrieben, grundsätzlich sollte jedoch der gängige Impfschutz gegen Tetanus, Hepatitis A & B, Diphtherie und Polio bestehen.

Wir empfehlen für eine Reise nach Kenia Malaria-Prophylaxe. Erkundigen Sie sich aber bitte vor Abreise nochmals bei Ihrem Hausarzt sowie bezüglich des aktuellen Standes der Impfvorschriften bei Ihrem Tropeninstitut. Denken Sie bitte an einen ausreichenden Schutz gegen Mücken (Mückenspray, eventuell spezifisch für tropische Gebiete, lange Sachen am Abend und Moskitonetze, welche in den Hotels und Lodges/Camps auf Safari meistens vorhanden sind). Bei einer tropenmedizinischen Beratungsstelle können Sie sich über eine medikamentöse Prophylaxe in Form von Tabletten informieren.

In Mombasa gibt es mehrere Krankenhäuser mit europäischem Standard. Einen Arzt können Sie durch Ihre Reiseleitung oder über die Hotelrezeption kontaktieren. Empfehlenswert ist der Abschluss eines Reise-Rücktrittschutzes inkl. Reiseabbruch sowie einer weltweiten Reisekrankenversicherung.

Zurück Weiter