+49 - (0) 341 - 338 36 50 Zum Kontaktformular
Seite drucken

Israel: Begegnungen – Meinungen – Weltanschauungen

Vergangenheit & Gegenwart – Geschichte wird lebendig – Heilige Stätten & Moderne erleben – Faszination pur!

Mit dieser ganz besonderen Reise sind Sie ganz nah dran!

Diese Reise wird ganz besonders und faszinierend! Hierfür arbeiten wir mit einem Partner als Veranstalter zusammen, der für diese Reise sein Alleinstellungsmerkmal wie folgt benennt: " Das Thema Begegnungen liegt uns sehr am Herzen: Das Gespräch mit Menschen auf Augenhöhe wie DU und ich - der Einblick ins tägliche Leben in anderen Kulturkreisen bereichert uns weit über den Tag hinaus. Begegnungen - das Salz in der Suppe einer Reise."

Ihre Marina Schmidt

Geschäftsleitung

„Wer Gastfreundschaft übt, bewirtet Gott selbst“ lautet ein israelisches Sprichwort. In diesem Sinne lädt Sie Israel ein zu einer Reise, die unvergesslich bleibt! Das Heilige Land im Wandel. Hier ist die Wiege des Christentums und des Judentums. Wo einst Christus geboren wurde, gelebt hat, gekreuzigt und begraben wurde, nehmen wir Sie mit auf eine prägende, Reise. Lernen Sie die Hauptstadt dreier Weltreligionen kennen, Jerusalem, und erleben Sie wie eine unüberschaubare Zahl kultureller Hinterlassenschaften und heiliger Stätten auf die Moderne treffen, wie zum Beispiel Tel Aviv als Trendsetter-Metropole und begeben Sie sich auf die Spuren von den Jüngern Jesu. Lassen Sie sich mitreißen von Israels biblischer Geschichte und der multikulturellen Gegenwart. Israel, das Land der Bibel und der Geschichten, die uns dieses Buch erzählt. Doch wissen Sie, wie es dort aussieht? Wenn Sie schon immer einmal in das Heilige Land reisen wollten, bieten wir Ihnen mit dieser Reise die perfekte Möglichkeit dazu. Wir bringen Sie zu den vielen Orten, wo Propheten, Apostel und Jesus selbst zu Besuch waren und Wunder taten.

Highlights:

Einstiges Fischerdorf Kapernaum am See Genezareth

Weinprobe auf den Golanhöhen

interessante Einblicke beim Besuch des UN-Camps

fakultativ Petrusfisch-Essen am See Genezareth

Begegnung mit Fayez Fowaz

Jordan-Taufstelle Qasr-al-Yahud

Felsenfestung Massada,

schwereloses Bad im Toten Meer, fakultativ Heilschlammpackung

Erkundungstour in Bethlehem: Geburtskirche, Markt

Mittagessen bei der Familie von Faten Mukarker, einer christliche Palästinenserin

Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem

Oskar Schindlers Grab auf dem katholischen Friedhof auf dem Berg Zion

das faszinierende interaktive Herzl-Museum

Heilige Stadt Jerusalem: Ölberg, Garten Gethsemane, Klagemauer, Via Dolorosa, Grabeskirche

Was Sie von unserem Gruppenreisen-Service erwarten dürfen:

    • Fachkompetenz für Gruppenreisen seit 1990
    • Qualifizierte Mitarbeiter mit besonderer Reiseleidenschaft
    • Umfassende, kompetente und fundierte Beratung
    • Persönliche Betreuung ab/bis Deutschland durch Marina Schmidt
    • Im Vorfeld der Reise ein Informationsabend mit Tipps und Infos
    • Kennenlernen der Gruppenteilnehmer
    • Ausgabe der Unterlagen/Tickets beim Infoabend
    • Alternativ ein ausführliches Info-Telefonat

Ihre Begeisterung ist unser Erfolg


Vorvertragliche Informationen

1. Tag / Mo., 24.02.2020 - Anreise

Nach individueller Anreise zum Flughafen Leipzig starten wir heute gemeinsam unsere Reise nach Israel. Linienflug mit Turkish Airlines über Istanbul nach Tel Aviv und Empfang durch unsere Reiseleitung, die uns die gesamte Reise über begleitet. Transfer zu unserem Hotel Kibbuz Shaar Hogolan *** in Tiberias in der Nähe des Sees Genezareth für Abendessen und Übernachtung.

2. Tag / Di., 25.02.2020 - See Genezareth & Golanhöhen

Nach unserem reichhaltigen Frühstück im Hotel (wie jeden Morgen auf der Reise) besuchen wir das einstige Fischerdorf Kapernaum am See Genezareth. Hier lebte Jesus nicht nur einige Zeit, sondern er tadelte auch die Bürger mit scharfen Worten. Zur Mittagszeit haben Sie am See Genezareth die Möglichkeit (fakultativ), leckeren Petrusfisch zu genießen.

Wir fahren weiter durch die einzigartige Landschaft der Golanhöhen, geprägt von malerischen Bächen, Teichen und Basaltebenen, und erhalten interessante Einblicke bei dem Besuch des UN-Camps. Anschießend kommen wir in den Genuss einer Weinprobe auf dem Qualitätsweingut Golan Heights Winery.

Auf der Weiterfahrt statten wir Fayez Fowaz und seiner interkulturellen Familie einen Besuch ab. Übernachtung in unserem Hotel Kibbuz Shaar Hogolan *** in Tiberias (Ü/F)

3. Tag / Mi., 26.02.2020 - In der Wüste

Heute geht es in die Wüste zur Jordan-Taufstelle Qasr-al Yahud, wo sich der Überlieferung nach Jesus von Johannes dem Täufer taufen ließ. Es geht weiter zur Felsenfestung Massada, seit 2001 UNESCO-Weltkulturerbe. Ein machtstrotzendes Bauwerk hinterließ Herodes am Rande des Toten Meeres, erbaut in den Jahren 37 bis 31 v. Chr. Auf- und Abfahrt mit der Seilbahn.

Den Tag lassen wir bei einem schwerelosen Bad ausklingen. Dazu genießen wir den Heilschlamm auf unserer Haut: Das Tote Meer liegt 417 m unter dem Meeresspiegel; seine Ufer sind damit die tiefsten natürlichen Landflächen der Welt. Unser Übernachtungshotel heute: Prima Park *** in Jerusalem (Ü/F)

4. Tag / Do., 27.02.2020  - Bethlehem

Den heutigen Reisetag widmen wir Bethlehem: Mit Kamal Mukarker, palästinensischer Christ, Reiseleiter und ehemaliger Basketball-Nationalspieler, besuchen wir die Geburtskirche, welche im Jahr 333 an der Stelle errichtet wurde, wo der Bibel nach Jesus zur Welt kam. Auf dem arabischen Markt haben wir dann Zeit zur freien Verfügung. Unser Mittagessen nehmen wir bei Faten Mukarker ein, der Mutter unseres heutigen Reiseleiters. Nach ihrer Jugend in Deutschland kehrte sie mit 20 Jahren nach Israel zurück und heiratete einen christl. Palästinenser. Unser Übernachtungshotel auch heute: Prima Park *** in Jerusalem (Ü/F)

5. Tag / Fr., 28.02.2020 - Jerusalem Neustadt

Wir erkunden heute die Jerusalemer Neustadt. Auf dem Herzl-Berg besuchen wir das faszinierende interaktive Herzl-Museum sowie die Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem. 1953 erbaut, erinnert sie seither an die Verfolgung und Ermordung von sechs Millionen Juden, an die aufgelösten und zerstörten jüdischen Gemeinden, an Tapferkeit und Heldentum der Soldaten und Gefangenen. Dann besuchen wir Schindlers Grab. Oskar Schindler starb 1974 mit 66 Jahren und fand auf dem katholischen Friedhof auf dem Berg Zion seine letzte Ruhestätte. Es war immer sein Wunsch gewesen, in Jerusalem begraben zu werden.

Der Rest des Tages steht uns zur freien Verfügung für eigene Erkundungen in Jerusalem. Unser Übernachtungshotel auch heute: Prima Park *** in Jerusalem (Ü/F)

6. Tag / Sa., 29.02.2020 - Jerusalem Altstadt

Den heutigen Reisetag widmen wir der Erkundung der heiligen Stadt Jerusalem: Zu Fuß geht es vom Ölberg hinunter in die Altstadt, unterwegs besuchen wir den Garten Gethsemane mit der Todesangstbasilika. Wir gehen dann die Strecke, die Jesus vom Prätorium des Pilatus bis hinauf zum Golgatha nehmen musste: Die im arabischen Viertel gelegene Via Dolorosa - übersetzt "Straße der Schmerzen" - stellt den Leidensweg Christi von der Verurteilung bis zur Kreuzigung dar. Die letzten der 14 Stationen befinden sich in der Grabeskirche, welche wir ebenfalls besuchen und dabei die einmalige Atmosphäre an diesem heiligen Ort genießen. Als nächstes besuchen wir den Tempelberg. Das Hochplateau wurde von Herodes vor rund 2.000 Jahren errichtet. Dieser Ort ist für die drei Weltreligionen von herausragender Bedeutung. Weiterfahrt zu unserem Hotel in Tel Aviv-Jaffa: Residence Ruth Daniel*** (Ü/F)

7. Tag / So., 01.03.2020 - Heimreise

Heute endet unsere Reise durch Israel mit dem Transfer zum Flughafen von Tel Aviv und dem Rückflug mit Turkish Airlines nach Leipzig.

ISRAEL-Reisekontor-Schmidt

  • Begleitung durch Marina Schmidt
  • Informationsabend in Leipzig mit einem Begrüßungsgetränk
  • Linienflug ab/ bis Leipzig  mit Turkish Airlines via Istanbul
  • 7-tägige Reise gemäß Programm
  • 6 Übernachtungen im DZ mit Bad/Dusche/WC in den o.g. Hotels (oder gleichwertig)
  • Verpflegung laut Programm (1x Abendessen, 6x Frühstück sowie
    1x Mittagessen an Tag 4 bei Faten Mukarker, christliche Palästinenserin)
  • lizenzierter und deutschsprechender israelischer Reiseleiter
  • klimatisierter Reisebus zum Programm
  • alle Eintrittsgelder zum Programm und Honorare für Begegnungen zum Programm
  • Besuch bei Fayes Fowaz und seiner multikulturellen Familie
  • Weinprobe in der Golam Heights Winery
  • Kibbuz Führung
  • ausführliche Reiseinformationen
  • An- bzw. Abreise zum Flughafen Leipzig
  • Einzelzimmerzuschlag: 350 EUR
  • Eintritte für weiter, nicht im Programm inkludierte Aktivitäten
  • Trinkgelder
  • Getränke, weitere Mahlzeiten
  • weitere persönliche Ausgaben
  • Versicherungen

Sie benötigen für diese Reise einen Reisepass. Dieser muss nach Ablauf der Reise noch 6 Monate gültig sein. Ein Personalausweis genügt nicht.

Stand 18.03.2019

Alle Angaben ohne Gewähr.

Wetter- und naturbedingte Änderungen der Tour, Änderungen des Programms sowie Änderungen der Unterkünfte ausdrücklich vorbehalten! Zwischenverkauf vorbehalten. Änderungen staatlicher Steuern und Gebühren und damit verbundene Preisänderungen vorbehalten.

Es gelten die Reisebedingungen des zuständigen Reiseveranstalters. AGBs auf Anfrage. Stornierungen werden auf der Basis der jeweiligen AGB‘s berechnet.


Vorvertragliche Informationen

24.02.- 01.03.2020
1.885 EUR p.P. im DZ

Inklusiv-Leistungen

  • Begleitung durch Marina Schmidt
  • Linienflug ab/an Leipzig
  • 7-tägige Reise gemäß Programm
  • Verpflegung laut Programm
  • deutschsprachige Reiseleitung
  • klimatisierter Reisebus
  • ausführliche Reiseinformationen
  • u.v.m

Anfrage stellen


Persönliche Beratung erwünscht?

Für Sie da:

MO - FR: 10:00-17:00 Uhr

Hotline:

+49 (0) 341 338 36 50
(Dt. Festnetz)


Unser Rückrufservice:

Bitte geben Sie folgende Zeichen ein:
captcha
Datenschutzerklärung


Israel – eine hochwertige Studienreise – Geschichte und Moderne

Israel ist ein Land mit einer faszinierenden Vielfalt. Ob Natur, Landschaft, Geschichte oder Menschen, Israel hat einiges zu bieten, denn Israel ist ein multikulturelles Land - bunt gewürfelte Vielfalt auf allen Ebenen. Aber auch die einzigartige Natur des Landes strotzt nur so vor Farben und Formen – es gibt sehr viel zu entdecken auf unserer Gruppenreise. Profitieren Sie von unserer interessanten Zusammenstellung der Route! Und natürlich gilt für Sie nach der Buchung – „entspannt zurücklehnen“! Wir managen für Sie im Vorfeld alles rund um Ihren Urlaub und bereiten Sie optimal vor. Unsere Spezialisten helfen von der Anfangsphase bis hin zum Zahlungsprozedere. Genießen Sie unseren Service und lernen Sie im Vorfeld die Gruppe bei einem Informationsabend kennen oder lassen Sie sich im Bedarfsfall telefonisch umfassend von uns informieren. Keine Fragen bleiben ungeklärt bis es dann heißt: auf nach Israel! Endlich geht es los!

Reisekontor Schmidt Gruppen Reisen - gemeinsames Erleben

Allein im Urlaubsparadies? Mangelndes Wissen über Land und Kultur und daher ans Badehotel gefesselt? Klingt ziemlich langweilig und nicht wirklich spannend. Gemeinsam auf große Erlebnistour zu gehen und dabei die Geheimnisse fremder Kulturen zu erkunden und sich über faszinierende Sehenswürdigkeiten auszutauschen, hört sich aufregender an oder? Nicht umsonst sind Reisekontor Schmidt Gruppen Reisen beliebter denn je, denn Reise Erfahrungen macht man am liebsten gemeinsam. Neben der Geselligkeit ist auch der Reisepreis ein schlagkräftiges Argument für Reisekontor Schmidt Gruppenreisen, denn häufig profitieren Sie von besseren Preisen, als wenn Sie alleine oder zu zweit fliegen. Egal ob Afrika, Asien oder Europa, ob per Flug oder Schiff – Reisekontor Schmidt Gruppenreisen sind besondere Reisen mit vielfältigen Inhalten, die sich stets ideal für Gruppen eignen und die wir teils selbst persönlich begleiten und/oder natürlich sehr engagierte örtliche Gruppenleiter für unsere Gäste verpflichten.

Newsletter - rund um Gruppenreisen Angebote & mehr

Wollen Sie regelmäßig über interessante Angebote von Reisekontor Schmidt informiert werden? Dann melden Sie sich bitte beim Newsletter an. Neuigkeiten rund um aktuelle Angebote und Gruppenreisen per E-Mail erhalten ist jetzt ganz einfach. Erleben Sie auf unseren Touren außergewöhnliche Städte, beliebte Touristenziele und geschichtsträchtige Vergangenheit. Ob auf einem Weingut oder einer Straußenfarm, ob in wundervollen Naturreservaten oder im Restaurant eines 5 Sterne Luxus Dampfers, immer werden Sie Faszinierendes entdecken und genießen können. Bestellen Sie unseren Newsletter rund um Gruppenreisen, Angebote & mehr. Selbstverständlich können Sie uns auch per E-Mail kontaktieren: info@reisekontor-schmidt.de