+49 - (0) 341 - 338 36 50 Zum Kontaktformular

Bisher größtes Raubsäugetier in Kenia entdeckt

Größter Raubsäuger in Kenia entdeckt
30.04.2019

Bereits vor etlichen Jahren wurden die Kiefer-, Zahn- und Kochenfragmente eines riesigen Fleischfressers in Kenia gefunden. Bisher glaubte man jedoch, die Knochen gehören zu einer bereits bekannten Art. Forscher der Universität Ohio (USA) begutachteten die Funde nun erneut und stellten fest, dass diese zu einer bisher nicht entdeckten Art gehören, welche bis dato das wahrscheinlich größte fleischfressende Säugetier ist, das je auf der Erde gelebt hat. Das vor rund 23 Millionen Jahren lebende Tier war schätzungsweise bis zu 1.500 kg schwer und konnte somit vermutlich Tiere jagen, die den heutigen Elefanten und Nilpferden ähneln. Getauft wurde die neue Spezies auf den Namen Simbakubwa kutokaafrika, was auf Swahili soviel heißt, wie „großer Löwe aus Afrika“.


Quelle und kompletter Bericht: Journal of Vertebrate Paleontology