+49 - (0) 341 - 338 36 50 Zum Kontaktformular

Wildnis Ostafrika: Beeindruckende Elefanten

Elefanten in Kenia erleben
20.04.2015

Die Bilder sind jedem bekannt, oft genug bewundert und bei Zoobesuchen gesehen! Aber die großen Dickhäuter in Ostafrika einmal live zu erleben – ist etwas ganz besonderes. Eine überwältigende Erfahrung!

Wussten Sie das Elefanten auch Linkshänder sein können und man es an der Länge ihrer Stoßzähne erkennen kann? Oder dieses: wenn eine Elefantenmutter ein krankes Junges zur Welt bringt, harrt sie ohne Nahrung lange genug neben ihm aus, bis es schlussendlich verstirbt. Auch wie die Elefantenherden mit den älteren Tieren umgehen, ist etwas zutiefst beeindruckendes. Fehlt einem alten Elefanten die nötige Kraft, die Baumrinde von den Ästen zu reißen, führen ihn seine Söhne in die Sümpfe, wo die Blätter weich genug sind. Sie behandeln ihn mit dem Respekt und tiefer Hingabe.

Das Tollste an den Dickhäutern ist jedoch ihr Gedächtnis, denn ein Elefant vergisst nie! Es sind vor allem zwei Dinge, die eine ausgeprägte Erinnerungsfähigkeit fast zwingend erforderlich machen: die Gesellschaftsstruktur der Elefanten und ihre sehr lange Lebenserwartung. Die Tiere können nämlich bis zu neunzig Jahre alt werden. Die Mitglieder einer Gruppe bleiben nicht ständig zusammen. Vielmehr trennen sie sich immer mal wieder und jedes Tier geht seine eigenen Wege. Wenn sich die ehemaligen Gruppenmitglieder dann irgendwann nach Jahren wieder begegnen, ist es ein großer Vorteil, wenn sie sich wiedererkennen.

Die Elefanten sind aus den Savannengebieten Ostafrikas nicht wegzudenken! Eindrucksvolle Begegnungen können Sie auf einer Safaripirschfahrt in Kenia erleben, zum Beispiel während unserer 5-tägigien Kenia Safari „Wildes Afrika“.