+49 - (0) 341 - 302 87 28 Aus der Schweiz / Österreich?
CH & AT

Kenia Info-Broschüre

Kenia_Infobroschuere_Haufen

Unsere Insider-Tipps als Broschüre

Viel Spaß beim Lesen oder Downloaden dieser kleinen Kenia-Infobroschüre, die wir aus unserer langjährigen Ostafrika-Erfahrung heraus erstellt haben. Für Fragen und Anregungen sind wir dankbar.

ANSEHEN

Daten und Fakten

Landkarte Kenia

Daten und Fakten zu Kenia

Was Sie bestimmt noch nicht über Kenia wussten! Der schwarze Kontinent ist facettenreich und überwältigend in seiner Schönheit. Erfahren Sie nachfolgend viel Wissenswertes über Ihr Reiseziel.

ANSEHEN


Wissenswertes zum Keniaurlaub

Viele Deutsche wollen in nasskalten Jahreszeiten von Zuhause weg. Kenia ist dabei eine sehr beliebte Wahl! Doch wie über alle tropischen Zielorte, gilt es viel Wissenswertes über Ihren möglichen Keniaurlaub in Erfahrung zu bringen. Nützliche Tipps, Infos und Vorschläge bekommen Sie auf dieser Seite vermittelt. Diese sollte man sich merken, um eine wirklich gute Zeit in Ostafrika zu verbringen. Ein besonderes Augenmerk sollten Sie daher auf unsere Reiseinformationen legen, um auf keinen Fall eine Attraktion während Ihres Urlaubes in Kenia zu verpassen. Gut strukturiert erfahren Sie hier wertvolle Insidertipps und profitieren von unseren Erfahrungen der letzten Jahre. Wissenswertes für den Keniaurlaub finden Sie unter dieser Rubrik - viel Freude beim Entdecken!

Reiseinformationen für Kenia
Kenia ist DAS SAFARILAND in Ostafrika. Diese Aussage findet sich in allen gängigen Reiseinformationen für Kenia wieder. Es sorgt aber nicht nur mit seiner grandiosen Tierwelt für Aufsehen, sondern auch mit den wunderschönen Stränden südlich und nördlich von Mombasa. Kenias Pauschalreisen bieten jedoch deutlich mehr als bloßen Badespaß. Hier vermischen sich alte Kulturen mit modernem Leben. Alleine die Altstadt von Mombasa zeugt von einer interessanten Geschichte und Architektur. Auch das Hinterland bietet genug Sehenswertes, um den gesamten Kenia Urlaub mit Besichtigungen zu verbringen. Als Tourist in Kenia sollte man so viele Sehenswürdigkeiten wie möglich sehen. Das kann man bei einer Kenia Rundreise ebenso, wie auch bei einzelnen Tagesausflügen, Land- und Leute Touren und/oder auf erlebnisreichen Safari Pirschfahrten in den Weiten der kenianischen Buschsavannen der einzelnen Nationalparks.

Kenia Info-Broschüre - Reiseführer
Die Herausgeber eines Afrika Reiseführers recherchieren oft Tag für Tag in zuverlässigen in- und ausländischen Quellen weltweit, um umfassende, aktuelle Reiseinformationen bereitzustellen: Informationen, zum Beispiel zu Kenia, samt Einreise- und Transitbestimmungen, Sicherheits- und Gesundheitshinweisen, touristischen Informationen, Tipps zum Aufenthalt, wichtigen Adressen und vielem anderen mehr. Profitieren Sie auch von den qualitativ hochwertigen Reiseinformationen in Form eines aktuellen Reiseführer für Kenia, welchen wir Ihnen auf Anfrage gerne kostenfrei als Serviceleistung zusenden, wenn Sie über uns eine Pauschalreise gebucht haben. Gleich, ob Sie auf Safari-Tour nach Kenia fliegen, zwei Wochen Badeurlaub buchen, eine Geschäftsreise nach Nairobi oder einen Städtetrip nach Mombasa unternehmen – wer reist, braucht Reiseinformationen. Und je exotischer das Reiseziel, umso mehr davon. Deshalb gibt es uns: Eine verlässliche Quelle, bei der Sie alles Wissenswerte in Erfahrung bringen können. Profitieren Sie von unserer Kenia Info-Broschüre, einen Reiseführer der besonderen Art, in dem wir alle unsere Insidertipps für Ostafrika mit Ihnen teilen. Wir sind die Kenia Spezialisten, die Ihnen mit einer fundierten Reiseberatung zur Seite stehen und Sie umfassend auf Ihren Keniareise vorbereiten.

Sicherheit in Kenia
Die deutsche Vertretung des Kenya Tourism Board stellt fest, dass sich unter Urlaubern zunehmend die Annahme verbreitet hat, das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland hätte in jüngerer Vergangenheit Reisewarnungen für Kenia oder bestimmte Landesteile erlassen. Diese Annahme ist falsch. Es gab für Kenia von deutscher Seite aus noch nie Reisewarnungen oder Teilreisewarnungen. Alle Landesteile von touristischer Relevanz sind genau wie immer bereisbar. Es gibt keine einzige Safariroute, von der abgeraten oder gewarnt wird. Und auch an Kenias 480 km langer Küste wird nur empfohlen, bestimmte, räumlich eng definierte Gebiete zu meiden, was auf den Ablauf üblicher touristischer Reisen nach Kenia keinerlei Auswirkung hat. Eine explizite Reisewarnung gilt für keinen Teil Kenias. Vor dem Besuch einiger Regionen wird vom Auswärtigen Amt zwar dringend abgeraten, allerdings handelt es sich auch hier um keine Reisewarnung im eigentlichen Sinn. Dringend abgeraten wird seit langem vom Besuch des kenianisch-somalischen Grenzgebietes und von bestimmten Stadtvierteln in Nairobi (Eastleigh, Pangani und Slum-Gebiete). Dieses entspricht auch der Einschätzung der Kenya Tourism Federation. Ebenfalls dringend abgeraten wird vor Besuchen der Region Lamu, einschließlich des Lamu-Archipels und vor Fahrten in die Altstadt von Mombasa - eine Einschätzung, die, was das Lamu-Archipel und die Altstadt Mombasas angeht, aus kenianischer Sicht nicht geteilt wird. Dennoch empfiehlt es den Bundesbürgern, die Hinweise des Auswärtigen Amtes zu respektieren. Die Hinweise bezüglich der Altstadt von Mombasa betreffen nicht die Transfers durch die Stadt, welche üblicherweise bei Fahrten vom Internationalen Flughafen zu den nördlich und südlich angrenzenden Küstenregionen durchquert werden wird. Reisende, denen der Unterschied zwischen Reisewarnungen, Reisehinweisen und Sicherheitshinweisen nicht vollständig klar ist, finden auf der Internetseite des Auswärtigen Amtes eine entsprechende Zusammenfassung. Zu Fragen, was Reisesicherheit in Kenia angeht, hat die „Kenya Tourism Federation“, der Dachverband der kenianischen Tourismuswirtschaft, bereits vor einigen Jahren ein Tourist Safety & Communication Centre eingerichtet, welches über Hotlines verfügt, bei welchen sowohl Touristen als auch Touristiker aktuelle Informationen einholen können. Außerdem sind durch das Tourist Safety & Communication Centre alle lizenzierten Tourismusanbieter miteinander vernetzt, so dass in Notfällen Informationen ausgetauscht und entsprechend gehandelt werden kann. Quelle: Kenya Tourism Board (mit freundlicher Genehmigung zur Veröffentlichung des Textes)

Daten und Fakten zu Kenia
Die praktischen Tipps von "A-Z" sind informativ und in unseren Daten und Fakten für Kenia zusammengestellt. Ob in der Rubrik „Essen und Trinken“, „Feiertage und Laden-Öffnungszeiten“, „Reiseapotheke“, „Safarifahrer in Kenia“, „Straßenverkehr in Kenia“, „Tagestouren in Mombasa“, „Segelausflüge an der Küste“, „Shimba Hills Erlebnistouren“, „Buschtour Land und Leute“, „Ballonsafaris in der Masai Mara“, „Akamba Village Holzschnitzerdorf“, „Golfen“, „Kilimanjarobesteigungen“, „Restaurantempfehlungen“, „Haller Park – Baobab Adventure Abenteuer“, oder aber „Checkliste für Hochzeit und Flitterwochen in Kenia verbringen“, „Heiraten in Kenia“, „Wattwandern“, „Klimatabellen“, „Visum“, „Einreisebestimmungen“, alles das und noch viel mehr, finden Sie in der Rubrik Daten und Fakten für Kenia.